Home Apps iOS Unfade
Unfade

Unfade

1

Smartphones haben in vielen Bereichen andere Geräte mehr oder minder komplett ersetzt. Beispielsweise klassische MP3 Player oder Sportuhren. So viele Vorzüge dezitierte Geräte noch haben mögen, oft sehe ich Mitmenschen die diese Aufgaben über ihr Smartphone erledigen. Andererseits auch Dinge des Büroalltags wie Scanner – auch ich nutze mittlerweile meistens Scanapps, meine Scannerkombi bleibt trotz praktischen Dokumenteneinzug meistens ausgeschaltet. Im Bereich der Fotoscanner ist dies noch nicht ganz so – ein Umstand den die hier getestete App ändern möchte.

Unfade

Unfade - Mobiler Foto Album Scanner

Die App stammt von den Entwicklern von «Scanbot», einem hervorragenden Dokumentenscanner und trotz der vielen Konkurrenz hier die App meiner persönlichen Wahl. Mit «Unfade» möchte die doo GmbH nun einen Schritt weiter gehen und euch das Scannen von Fotos ermöglichen – die Erfahrung und Technologie ihrer eigenen Scanapp soll hier komplett zum Einsatz kommen.

Auch bei diesem Programm setzen die Entwickler auf einfache Bedienung, gute Interfaces und ausführliche Erklärungen. Der komplette Arbeitsprozess wird beim Start der App sofort erklärt, zusätzlich gibt es ein kurzes Video das dabei helfen soll die Ergebnisse zu verbessern. Die Handhabung ist dabei denkbar einfach. Das zu scannende Foto auf einer ebenen Fläche, bei guten Lichtbedingungen, ablegen und das iPhone mit geöffneter App darüber halten. «Unfade» erkennt das Foto automatisch und scannt dieses quasi über Foto wieder ein. Dabei werden die Farben der Fotos, schließlich können Farben auf älteren Fotografien ja bereits verblasst sein, entsprechend aufgebessert. Sofern man diesen Effekt nicht wünscht kann der Filter nach dem Import auch wieder deaktiviert werden, wahlweise stehen auch noch einige andere Bearbeitungsfilter zur Verfügung. Sofern die Erkennung einmal nicht klappen sollte kann das Bild nach dem Import auch noch manuell angepasst werden.

In meinem Test funktionierte fast alles reibungslos. Dank der einfarbigen Hintergründe von Fotos in Fotoalben wurden die Bilder eigentlich immer automatisch korrekt erkannt. Kleine Probleme gab es bei der Ausrichtung, Fotos im Querformat wurden öfter im Hochformat abgespeichert – kein großes Problem da die Ausrichtung nach dem Import einfach geändert werden kann. Die geschossenen Fotos gruppiert die App selbst in neuen Alben und können in unterschiedlichen Größen exportiert und an andere Programme übergeben werden. Automatische Uploads in die Cloud gibt es aktuell leider (noch) nicht.

Alles in Allem funktioniert «Unfade» wirklich beeindruckend, die Ergebnisse können sich sehen lassen und lassen so manchen Fotoscanner, vor allem in Sachen Einfachheit und Bedienung, hier wirklich alt aussehen. Noch ist der Funktionsumfang der 4,99€ teuren App etwas beschränkt, doch ich gehe davon aus das der Entwickler hier, ähnlich wie bei «Scanbot» nach und nach Erweiterungen anbieten wird.

Unfade - Mobiler Foto Album Scanner

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.