Home Apps iOS Rundenbasiertes Strategiespiel auf´m iPad: Final Fantasy Tactics – The War of the Lions – Gastbeitrag

Rundenbasiertes Strategiespiel auf´m iPad: Final Fantasy Tactics – The War of the Lions – Gastbeitrag

0

Am letzten Tag meiner Tour Zu Gast bei Freunden besuche ich den wuseligen Blog von Martin Rechsteiner, dessen Themenspektrum weit gefasst ist. Noch einen Gadget-Beitrag wollte ich aber nicht verfassen. Haustier, Blog-Technik und Interview hatte ich auch schon… Am “Casual-Friday”… mal eine Spiele-App?

Rundenbasiertes Strategiespiel auf´m iPad: Final Fantasy Tactics – The War of the Lions

Meine Zeit des Spielens am Computer liegt nun eine Weile zurück. Und am iPad gibt es nur wenige Spiele, die mich eine Weile fesseln konnten. Eigentlich bisher nur drei Spiele: Sparkle, MahJonng und Harbor-Master. Doch für 2011 ist ein Spiel angekündigt worden, das für mich ein ganzes Genre zusammenfasst: Final Fantasy Tactics. Rundenbasierte Strategiespiele, wie damals zur Zeit von Bluebyte!


Youtube Link

Ein Video mit dem Gameplay von der guten, alten Playstation:


Youtube Link

Ich habe in der Square Enix-Facebook-Gruppe ein paar Screenshots zum neuen Spiel fürs iPad gefunden. Sieht “fast” aus wie damals auf der PlayStation:

Bildquelle: Facebook-Gruppe

Ein weiteres Spiel von Square Enix für das iPhone ist Secrets of Mana (Trailer), welches aber vom Spielprinzip her ein anderes Genre abdeckt. Auch wenn mit der Manga-Stil der FF-Welt nicht zusagt, das rundenbasierte Zocken wird sicher auch gut auf dem iPad funktionieren. RTS-Spiele sind sicher weniger ein Fall für das iPad, oder?

* * * * *

Gerhard Schröder blogt unter PadLive.de über sein iPad, eBooks, eComics, eMags und “etwas Social Media”. (FacebookTwitterRSS-Feed)

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.