Home Apps iOS LumaFusion – die beste Video bearbeitungs App fürs iPhone/iPad?
LumaFusion – die beste Video bearbeitungs App fürs iPhone/iPad?

LumaFusion – die beste Video bearbeitungs App fürs iPhone/iPad?

0

Videos bearbeiten, hierfür braucht es schon lange keinen mobilen oder Desktop Rechner mehr. Das möchten und zumindest die einzelnen Coder der verschiedenen Apps dazu weismachen. Selber nutze ich seit Jahren verschiedene Apps für verschiedene Einsatzgebiete. Basics wie iMovie und ähnliche auf dem iPhone/iPad funktionieren meist gut, doch ihnen fehlt das gewisse etwas.

LumaFusion

LumaFusion
LumaFusion
Entwickler: Luma Touch LLC
Preis: CHF 20.00

Mit dem gewissen etwas meinte ich nicht die Bedienung, sondern mehr die Funktionen, die mir bei der einen oder anderen App fehlen. Mit LumaFusion bekommt ihr eine umfangreiche Multi-Tack-Video editier App für euer mobiles Device von Apple. Darüber könnt ihr die vorher gedrehten Videos sauber zusammenschneiden, mit Funktionen anreichern und anschliessend diese auch veröffentlichen. Das besondere ihr habt drei Audio- und drei Video-Spuren die ihr mit eurem Content belegen könnt. So seid ihr nicht nur in der Lage den Film zurecht zu stutzen, sondern auch gleich ein zweites Video zu überlagern.
Das ist vor allem beim Überblendungen und/oder Info-Screens sehr praktisch. Schaut super aus und ist im Prinzip, wenn man weiss wie es geht, sehr einfach um zu setzen.
Damit das ganze auch nach etwas anschaut, findet ihr in der App eine schöne Anzahl an Filter und Effekten, die ihr über eure Film-/Foto-Sequenzen legen könnt. Einzelne Effekte könnt ihr euch auch gleich als Vorlage abspeichern und somit schnell und einfach bei jedem neuen Film wieder anwenden.

Unterstützt werden Filme bis zu 120 und 240 fps, sowie Slow-Motion- oder Time Lapse-Videos. Die einzelnen Video Sequenzen oder Bilder müssen nicht einmal direkt auf eurem Device liegen. Dank der Integration von diversen Cloud Diensten (wie Dropbox, OneDrive, Google Drive etc. habt ihr Zugriff auf Tonnenweise Material.
Auch die Beschriftung der Titel und Übergangsseiten sind einfach zu gestallten, nachdem man sich ein wenig in sie eingearbeitet hat.

Wenn die Postproduktion durch ist, könnt ihr euer Ergebnis gleich auf Facebook oder YouTube hochladen. Alternativ lässt es sich auch in die diversen Cloud Dienst zurück integrieren.

LumaFusion
LumaFusion
Entwickler: Luma Touch LLC
Preis: CHF 20.00

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.