Home Apps iOS iOS – Yuilop App ist endlich online

iOS – Yuilop App ist endlich online

0

Anfang April habe ich euch schon berichtet von der Yuilop App (hier zum nachlesen).

Jetzt ist die App endlich online gekommen. Kurz nachdem Apple sein iMessage Tool vorgestellt hat, und da sicherlich abzuwarten ist wie sich dies auf die App Yuilop und ähnlichen wie WhatsApp und Ping auswirken wird.

Wenn ihr mich fragt, geht Apple mit der Integration von iMessages nicht gegen Entwickler wie die oben genannten vor, sondern lenkt damit die Kunden genau auf diese App, wenn sie mit iMessage schon Mitteilungen frei versenden können, aber nur an andere iOS Freunde, dann möchten sie vielleicht dies auch Plattformübergreifend und da kommt dann plötzlich genau einer diese App zum Zuge als Ergänzung oder bei gefallen (da müssen sich jetzt die Entwickler richtig ins Zeug legen) sogar als Alternative zu iMessage. Genauso ist es mit all den andern Neuerungen im iOS 5 welche viele dazu verleiten liessen Blog post zu schreiben, dass Apple jetzt viele Ideen seiner Entwickler abgreift und diese somit vergrault.

Im Vergleich zu den anderen beiden Apps Ping und WhatsApp bekommt ihr hier in dieser eine zusätzliche “ID – Nummer” damit ihr auch alle anderen Leute die ohne SmartPhone durch die Welt gehen erreichen könnt (soll ja auch noch leute geben die noch so uralt Phones haben *g*).

Leider ist die App für die Schweiz und Österreich noch nicht zu haben, aber alle die einen deutschen iTunes Account haben, können sich die App dennoch laden und dann mit der Schweizer/Österreicher Nummer anmelden, funktioniert bestens.

Natürlich bringt euch dies App nur etwas wenn auch euere Freunde sie nutzen. Deshalb bietet die App euch an, eure Freunde per Mail oder Sms anzuschreiben (ich entschuldige mich gleich bei all meinen Freunden die heut Nacht um weiss ich nicht wann eine sms von mir bekommen haben, mit der Einladung zu dieser App. Ich hoff eure Smartphones sind in der Nacht aus oder auf Stumm geschalten*g*).
Auch könnt ihr euch aus der App heraus mit Facebook verbinden und darüber herausfinden welche eurer Freunden den Dienst nutzen. Achtung an alle die – wie ich den Facebook Chat deaktiviert haben, weil sonnst täglich mehrere dutzend Chat Fenster hochpushen mit Leuten die euch anschreiben wollen/meinen zu müssen) dieser wird nämlich dann automatisch wieder auf aktiviert gestellt und promt wurde ich gleich ange-chattet – besten Dank an @elina 🙂

 

Schweiz:
Leider noch nicht verfügbar
Deutschland:
yuilop!
Österreich:
Leider noch nicht verfügbar

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(0)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.