Home Apps iOS iOS – WP7 «chatON» Samsungs iMessages und Whatsapp Konkurrent nun erhältlich

iOS – WP7 «chatON» Samsungs iMessages und Whatsapp Konkurrent nun erhältlich

2

Zuerst kam Ping, dann WhatsApp und im laufe des letzten Jahres drängte auch noch yuilop als alternative in den App Store. WhatsApp gibt es mittlerweilen für fast jede mobile Plattform.
Samsung wollte es vor längerer Zeit mit einem eigenen Dienst versuchen, der wurde aber bis jetzt von kaum einer Person genutzt (zumindest in meinem Bekanntenkreis konnte ich genau zwei Nasen ausmachen). Nach dem Start auf Samsung Devices und dem Android Market folgt nun auch iOS (später soll auch die Windows Phone Version folgen).
Das spannendsten dem  Dienst finde ich die Pläne zur Plattformunabhängigen online Version mit der es möglich sein soll von einem jeden Internet Zugang aus eine Kurznachricht (mit Absender des eigenen Mobiltelefons) zu versenden und zu Empfangen. Dies ist extrem praktisch, wenn man länger als geplant unterwegs war und der Akku des Smartphones nicht mehr mitspielen sollte.

Seit kurzem ist die iOS Version von ChatON nun im App Store.
Die App bietet einem eben denn Standartmässigen Kurznachrichten, ein Bild und die Position anhängen.

Zusätzlich können über die Samsung ChatON App noch Audiofiles welche direkt aus der App aufgezeichnet werden, Kontakte und Kalender Einträge versendet werden.

Für mich das interessanteste an der App ist der Punkt “Zeichnungen” es ermöglich es mir schnell eine Skizze anzufertigen und die meinem Coder oder Grafiker zusenden zu können, den wie sagt man so schön «ein Bild sagt mehr als tausend Worte» .

Schweiz:
ChatON – iPhone App Store Link
Deutschland:
ChatON – iPhone App Store Link
Österreich:
ChatON – iPhone App Store Link

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.