Home Apps iOS iOS – iFahrlehrer – Die App für Fahrlehrer

iOS – iFahrlehrer – Die App für Fahrlehrer

22

Die Autoprüfung, ui… Lange ist es her…

Schöne Erinnerungen habe ich an die Theorie-Vorbereitungskurse (was weniger mit dem Wissen welches mir da vermittelt wurde zu tun hatte als, aber lassen wir das Thema *g*) natürlich auch an die praktischen Fahrstunden beim Koni in Chur (einen lieben Gruss an der Stelle).

Bei den Fahrstunden im Auto hatte er immer ein analoges Blatt Papier dabei auf dem er alles notiert hatte was ich nicht ganz so korrekt ausgeführt hab.
Viele Fahrlehrer übertragen nach oder zwischen den Fahrstunden  die gesammelten Daten auf einen Computer, damit alles digital erfasst ist und auch gleich Rechnungen versandt werden können.

Jetzt gibt es dank Staldi's Fahrschule den Jungs von Fidelisfactory und Kyburz Communications eine Möglichkeit wie dies direkt digitalisiert werden kann.
Das ganze funktioniert über das iPad einem Tablet aus dem Hause Apple.

[sws_blue_box box_size=”580″]Hier finder ihr die App –> iFahrlehrer – App Store Link[/sws_blue_box]

Über die App könnt ihr direkt eure Fahrschüler in einer Datenbank erfassen (unter anderem mit folgenden Punkten):

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Telefonnunmer
  • eMail
  • LFA Nummer
  • VKU Datum
  • Versicherung

In der Linken Spalte könnt ihr euch den aktuellen Fahrschüler auswählen und habt dann oben rechts die Daten zum Fahrschüler schön übersichtlich dargestellt.
Unterhalb gibt es 5 verschiedene Reiter:

  • Fahrstunden
  • Lernelemente
  • Testprüfungen
  • Prüfungstermine
  • Notizen

Bei den Fahrstunden könnt ihr erfassen wieviele Lektionen ihr dem Schüler gegeben habt, wie die Zahlung erfolgt (Bar oder z.B. im 10er Abo), Datum, Uhrzeit und eine Bemerkung. Das ganze wird dann in einer Tabelle dargestellt, damit ihr auch immer nachschlagen könnt was ihr schon mit dem jeweiligen Fahrschüler gelernt habt.

In den Lernelementen habt ihr eine Checkliste für die Verschiedenen wichtigen Schulungselemente welche ihr  Punkt für Punkt abarbeiten könnte, dabei gibt es folgende Optionen:

  • Ungenügend
  • Genügend
  • Gut
  • Erklärt
  • Geübt

Bei den Testprüfungen könnt ihr im vorherein eine Übung festlegen und diese dann Live mit dem Fahrschüler testen, wie er/sie es später an der Prüfung machen darf.

Wichtig für eure Agenda im Reiter Prüfungstermine könnt ihr jeweils die anstehenden Termine erfassen, somit vergesst ihr auch keinen Termin eurer Schüler.

In den Notizen könnt ihr euch dann fleissig ausleben und erfassen was ihr euch noch notieren möchtet.

Die ganzen erfassten Daten könnt ihr am Schluss der Fahrstunde, wenn ihr wieder heil angekommen seit, direkt vom iPad aus an euren Computer zu Hause mailen. einfach in form eines PDFs schön dargestellt und praktisch zum daheim abzulegen.
Wer mit der Dropbox arbeitet oder mit Evernote der kann auch direkt an seine Dropbox/Evernote eMail mailen und schon habt ihr eure Datei automatisiert abgelegt.

In den Einstellungen könnt ihr wie oben schon angeschrieben die Prüfungsvoralgen definieren.
Wenn ihr nicht all die Informationen auf dem exportierten PDF haben möchtet, könnt ihr auch hier festlegen welche Punkte nicht darin enthalten sein sollen.
Und natürlich könnt ihr hier auch euren Fahrschulnamen hinterlegen, damit im PDF Export nachher auch der Name eurer Fahrschule steht (Default Wert ist “iFahrlehrer”).

[sws_blue_box box_size=”580″]Wenn euch die App iFahrlehrer gefällt hier unterhalb findet ihr einen Link um sie direkt auf euren iPad zu laden, wenn ihr diesen Link nützt unterstütz ihr unsere Arbeit hier im Blog – für euch ändert sich nichts im Preis.

Schweiz:
iFahrlehrer – App Store Link iPad

Deutschland:
iFahrlehrer – App Store Link iPad

Österreich:[/sws_blue_box]
iFahrlehrer – App Store Link iPad

Hier findet ihr noch ein Video zur Funktionsübersicht der iFahrlehrer App

iFahrlehrer Funktionsübersicht from iFahrlehrer on Vimeo.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(22)

  1. Wow, diese App muss ich gleich mal unseren Fahrlehrern zeigen, zwei davon haben ein iPad aber bis jetzt keine gute Möglichkeit gefunden die Daten zu erfassen.
    Bin gespannt auf die app

  2. Wow, diese App muss ich gleich mal unseren Fahrlehrern zeigen, zwei davon haben ein iPad aber bis jetzt keine gute Möglichkeit gefunden die Daten zu erfassen.
    Bin gespannt auf die app

  3. ein Testlauf von xx Tagen währe gut um zu sehen ob sich die 350.- auch lohnen zu investieren. Auf jeden Fall kommt es optisch schon mal gut daher! Kalender mit FS Übersicht währe toll.

  4. ein Testlauf von xx Tagen währe gut um zu sehen ob sich die 350.- auch lohnen zu investieren. Auf jeden Fall kommt es optisch schon mal gut daher! Kalender mit FS Übersicht währe toll.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.