Home Apps Google Fit für iOS ab sofort erhältlich
Google Fit für iOS ab sofort erhältlich

Google Fit für iOS ab sofort erhältlich

0

Nun ist es so weit und Google holt sich noch mehr Daten von iPhone Nutzern. Heute auf dem Plan stehen die Fitness Daten. Natürlich nur derjenigen, die auch die App (Google Fit für iOS) installiert und den Zugriff dafür bewilligt haben. Ich bin einer davon, und wie immer, natürlich nur für euch, liebe Leser.
Hier im Blog habe ich euch schon einmal über die Apple Health Alternative aus der Android Welt berichtet.

Ab sofort für iOS Nutzer zum Download freigegeben

Google Fit – Aktivitätstracker
Google Fit – Aktivitätstracker
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Somit könnt ihr, sofern gewollt, ab sofort euch mit euren Kollegen und Kolleginnen mit einem Android Smartphone messen. Je nachdem, was ihr Google alles frei gebt von euren Apple Health-Daten können die jetzt fleissig ein Gesundheitsprofil von euch erstellen. Das wichtigste sind aber sicherlich die «Kardiopunkte» sowie die «Aktivitätsdauer».

Die täglichen Ziele
Die täglichen Ziele

Ich für meinen Fall war heute den ganzen Morgen und halben Nachmittag ausserhalb meines Kellers. Ich hab einen neuen Test-Rechner abgeholt für zukünftige Hardware, die bald schon bei mir hier eintreffen wird. Somit ist zumindest einer meiner beiden Ringe schon mal voll ausgefüllt.

63 von 30 Aktivitätsdauer Punkte sowie 4 von 10 Kardiopunkte konnte ich mir immerhin ergaunern. Jetzt muss ich doch später noch etwas Sport machen gehen und mit meinem KickScooter ES2 fahren gehen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.