Home Apps Android Final Fantasy XV: Pocket Edition
Final Fantasy XV: Pocket Edition

Final Fantasy XV: Pocket Edition

1

Die mobile Variante von Final Fantasy XV wurde von Square Enix bereits für Ende letzten Jahres angekündigt. Die Entwickler waren schon für mehrere äußerst erfolgreiche Spiele verantwortlich. Zuletzt bewiesen sie ihr Können mit Life Is Strange. Bei diesem Titel bewiesen die Macher bereits ihre Fähigkeiten im Hinblick auf die Portierung für iOS.

Final Fantasy XV: Pocket Edition

FINALFANTASY XV POCKET EDITION
FINALFANTASY XV POCKET EDITION

Jetzt ist die Pocket Edition von Final Fantasy XV Anfang Februar endlich erschienen. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Prinz Noctis, dem Kronprinzen des Königreichs Lucis. Nach Jahren des Krieges mit Niflheim steht jetzt ein Waffenstillstand bevor. Dazu soll der junge Prinz die Prinzessin des anderen Königreichs heiraten. Eine lange und gefährliche Reise, inkl. etlicher Wendungen, liegt vor ihm.

Der Titel wird komplett in deutscher Sprache angeboten, das betrifft sowohl die gesprochenen Dialoge, die Untertitel, als auch die Menüs. Wie von der Reihe gewohnt, ist das gesamte Spiel sehr dialogreich und besitzt vor allem unterhalb der verschiedenen Charaktere auch viel Witz.

Die Steuerung wurde perfekt auf Touchdisplays angepasst. Mit einem Tippen wird der Charakter bewegt und mit Objekten interagiert. Am oberen Ende befindet sich das Menü inkl. aktiver Quests, der Partie und dem Inventar. Dabei bleibt der Titel auch auf kleinen Displays weitgehend übersichtlich, wobei sich für den vollen Genuss doch eher ein größeres Display bzw. ein Tablet eignet.

Mobile vs PS4

Hier von einer simplen Portierung zu sprechen, wäre jedoch eine schiere Untertreibung. Vielmehr hat sich Square Enix enorme Mühe gegeben und den Titel für mobile Geräte völlig neu aufgelegt. Die Grafik wurde grundlegend für mobile Geräte überarbeitet, die Hauptstory bleibt aber weitgehend gleich. Alles wirkt etwas farbenfroher und bunter, der etwas comic-haftere Eindruck ist aber nicht störend. Was die Nebenstory betrifft, wurde der Rotstift erheblich angesetzt, hier wäre der Umfang für mobile Geräte aber auch klar zu viel.

Die Grafik lässt sich in den umfangreichen Optionen den eigenen Wünschen bzw. passend zum jeweiligen Gerät und Bildschirm entsprechend anpassen. Neben der klassischen Variante gibt es auch hochauflösende Grafiken, diese benötigen auch entsprechend mehr Speicherplatz auf dem Gerät.

Technische Voraussetzungen

Das Spiel wird sowohl für Android als auch iOS angeboten. Unter iOS wird mindestens iOS 11.1 vorausgesetzt. Die Grafikpracht hat im Hinblick auf den Speicherplatz ihren Preis: Der Titel belegt 5 GB in der normalen Variante, 8 GB werden bei der HD Variante fällig.

Preismodell

Square Enix setzt bei dem Titel auf ein episodisches Vertriebsmodell, ähnlich wie bei Life Is Strange. Die erste Episode kann kostenlos gespielt werden, danach werden – je nach Größe der Episode – zwischen 1,09 Euro und 4,49 Euro fällig. Das gesamte Spiel kann für 23,99 Euro erworben werden. Zugegeben ein unüblich hoher Preis, der angesichts der aufwendigen Umsetzung allerdings mehr als gerechtfertigt wird.

Fazit

Mit Final Fantasy XV Pocket Edition liefert Square Enix eine nahezu perfekte Umsetzung des belieben Rollenspiels für mobile Geräte ab. Die technische Umsetzung dürfen sich viele Entwickler gerne als Vorbild nehmen, die wenigen Kompromisse, die eingegangen wurden, sind kaum störend. Die grafische Darstellung fällt dabei etwas comic-hafter aus, hier entscheidet der persönliche Geschmack des Spielers. Für CHF 21.- (EUR 21,99) erhält der Spieler ein gut angepasstes, sehr umfangreiches Rollenspiel, das mit guter Mechanik und einer großen Menge Humor punkten kann. Fans von Rollenspielen sind viele unterhaltsame Stunden garantiert.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

Comment(1)

  1. Ich habe es heruntergeladen, als es draußen war. Sie haben es gut gemacht. Aber auf PS4 ist es viel besser Grafik und muss nicht das Geld die ganze Zeit spenden.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.