Home Apps iOS 2016/31 Hocus
2016/31 Hocus

2016/31 Hocus

0

Die aktuelle App der Woche aus Apples Aktion, bei der wir wie immer eine sonst kostenpflichte App gratis erhalten, erschien im September letzten Jahres. Wie die meistens handelt es sich wieder um ein Spiel, der Entwickler ist treuen Lesern dieser Beitragsserie bereits bekannt. Yunus Yyyidiz kennt ihr nicht? Kein Problem, vielleicht kennt ihr noch Rop, einen minimalistischen Puzzler den es in der 44. Kalenderwoche letzten Jahres als App der Woche gab.

2016/31 Hocus

‎hocus.
‎hocus.
Entwickler: gamebra.in
Preis: CHF 1.00

Das Spiel Hocus folgt einem ähnlichen Konzept wie Rop, zumindest in Sachen Grafik. Das Design ist nach wie vor sehr simpel, aber zweckmäßig und schön anzusehen. Selbst ältere iOS Geräte werden definitiv ohne Probleme dieses Spiel flüssig darstellen können. Das Spielprinzip ist einfach. Ein Roter Würfel muss, entlang grauer Bahnen, in ein rotes Loch befördert werden. Dies erfolgt via Swipe oder simplen tippen. Die Tiefe des Spiels steckt im Detail – ausschlaggebend ist die Perspektive. Alle Level enthalten optische Täuschungen, im Unterschied zu dem Muster-Perspektiven-Puzzler Monument Valley sind aber keine Wechsel der Perspektive vorgesehen.

Frei nach dem Motto Easy to Learn hard to Master wächst die Schwierigkeit bei gleichbleibend einfachen Konzept so stark an. Während die Einführungslevel noch sehr einfach sind sind spätere Level durchaus herausfordernd. Insgesamt warten 85 Level darauf von euch gemeistert zu werden. Ein kleiner Kreis am oberen Bildschirmrand zeigt euch, wie eine Art Radar, die möglichen Bewegungen an. Trotz der Herausforderung spielt sich das Spiel sehr angenehm und ruhig, Zeit- oder Zugbegrenzungen gibt es keine.

Stichwort Level – zusätzlich zu den Leveln des Entwicklers gibt es auch noch einen Leveleditor – eine schöne Idee die dem Spiel damit quasi unendlichen Umfang gibt. Ihr könnt selbst Level erstellen, diese per Code teilen – bzw. die Level anderer so aufrufen – oder per Zufall Level anderer Spielen. Die Qualität hier ist überraschend groß, nur wenige Level die ich aufrief waren unlösbar oder zu simpel.

Sofern ihr Fans von Puzzlespielen seit kann ich euch Hocus sehr empfehlen, auch zum regulären Preis von CHF 1.- (EUR 0,99). Das Spiel ist gut durchdacht und bietet Dank des Leveleditors einen enormen Umfang. Der Download ist nur 26 MB groß und verzichtet völlig auf weitere In-App Käufe. Fan von Hocus? Neben der iOS Umsetzung gibt es auch noch Versionen für PC, Mac und sogar Linux.

‎hocus.
‎hocus.
Entwickler: gamebra.in
Preis: CHF 1.00

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.