Home Apps iOS 2016/27 Loopimal by Yatatoy
2016/27 Loopimal by Yatatoy

2016/27 Loopimal by Yatatoy

0

Apple hat schon seit Jahren die jüngsten, potentiellen, Kunden des AppStores im Blick. Zuletzt überraschte der Konzern auf der WWDC mit den «Playgrounds», einer App die Kindern den Einstieg in die Programmiersprache Swift ermöglichen soll. Natürlich gibt es auch andere Hersteller die hier bereits, seit längerem, entsprechende Angebote haben – eine dieser Apps gibt es aktuell kostenlos bei der App der Woche.

2016/27 Loopimal by Yatatoy

‎LOOPIMAL by YATATOY
‎LOOPIMAL by YATATOY
Entwickler: YATATOY
Preis: CHF 4.00

Der Titel der App ist ein wahrer Zungenbrecher – die Aussprache des Titels ist allerdings auch schon die schwerste Herausforderung im Zusammenhang mit der Anwendung. «Loopimal» stammt vom Entwickler Lucas Zanotto und soll Kindern auf spielerische Weise den Einstieg in das sogenannte Sequencing geben. Mithilfe von Animationen und Sounds erstellt der Spieler entsprechende Sequenzen, diese sorgen einerseits für Musik aber andererseits auch für Tanzbewegungen von lustigen, schön animierten, Tieren. Insofern ist der Name der App sehr zutreffend – wir erstellen Loops die Tiere dann umsezten.

Der Umfang der App ist dabei eher begrenzt, es gibt fünf verschiedene Töne die an acht verschiedene Plätze gestellt werden können. Nach und nach wurden via Updates zumindest neue Tiere nachgerüstet – wie ein Panda, ein Mammut oder ein Flusspferd, jedes bringt eigene neue Töne mit sich.

Außerhalb der Aktion wird «Loopimal» für 2,99 Euro angeboten, der Download ist 51,8 MB Groß- Es gibt keine Werbung oder In-App Käufe. Der Titel ist für Kinder ab 6 Jahren frei gegeben, was meinem Test nach gut zur potentiellen Zielgruppe passt. So ansehnlich das Design auch sein mag, aufgrund der geringen Komplexität würde ich die App Erwachsenen nicht empfehlen können.

‎LOOPIMAL by YATATOY
‎LOOPIMAL by YATATOY
Entwickler: YATATOY
Preis: CHF 4.00

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.