Home Apps iOS 2016/05 Piloteer
2016/05 Piloteer

2016/05 Piloteer

0

Nachdem Apple sich vergangene Woche beim Zielpublikum der App der Woche eher an Kinder gerichtet hat, gibt es jetzt wieder etwas für alle Geschmäcker – konkret wieder ein Spiel, welches aktuell das erste Mal kostenlos angeboten wird.

2016/05 Piloteer

‎Piloteer
‎Piloteer
Preis: CHF 3.00

Mit «Piloteer» liefert der Entwickler Fixpoint Productions sein drittes Spiel ab. Der Titel setzt auf bunte, stilisierte Grafik und ein einfaches, aber herausforderndes Gameplay. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Jetpack-Piloten, ein zugegeben (noch?) sehr unüblicher Beruf, und muss so verschiedene Parcours bewältigen. Die Steuerung ist simpel, lediglich der Schub nach links oder rechts lässt sich über virtuelle Tasten regeln. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr knackig, ähnlich wie bei dem bekannten Titel «Flappy Birds». Das liegt einerseits am Level selbst, andererseits an der extremen Empfindlichkeit der Steuerung.

Nebst dem Free Fly Modus gibt es auch noch einen Karriere Modus. Hier müssen unterschiedliche Ziele bzw. Aufgaben erfüllt werden. Nach dem Absolvieren von Zielen erhält der Spieler Medaillen – ab einer gewissen Anzahl können dann zwei neue Umgebungen freigeschalten werden.

2016/05 Piloteer
2016/05 Piloteer

«Piloteer» kostet sonst 2,99 Euro, knappe 300 MB solltet ihr auf eurem iOS Gerät einplanen. Leider liegt das Spiel bisher nur in englischer Sprache vor – da Sprachausgabe aber eher im Hintergrund steht, ist der Titel sicher auch Spielern zugänglich, die hier nicht ganz sattelfest sind.

2016/05 Piloteer
2016/05 Piloteer

Im Kurztest können wir den Titel auf jeden Fall empfehlen – dem hohen Schwierigkeitsgrad steht eine steile Lernkurve gegenüber, sodass die Langzeitmotivation hier eindeutig stimmt. Vielleicht nicht der beste Griff für Choleriker, aber eine gute Wahl für alle, die Herausforderungen mit schöner Steam-Punk Grafik suchen.

‎Piloteer
‎Piloteer
Preis: CHF 3.00
Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.