2016/02 Super Hexagon

2016/02 Super Hexagon

In Woche zwei des Jahres bietet uns Apple in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Terry Cavanagh – bekannt durch «VVVVVV» – ein weiteres Spiel zum kostenlosen Download an. Diesmal handelt es sich nicht um eine brandneue Spieleumsetzung für iOS sondern vielmehr um einen altbekannten Klassiker. «Super Hexagon» wurde bereits 2012 veröffentlicht und startete von iOS aus einen Siegeszug bis hin zu Windows, Mac OS X und Linux Computern.

2016/02 Super Hexagon

[appbox appstore id549027629]

Das Spielprinzip ist dabei denkbar einfach. Der Spieler steuert ein kleines Dreieck, das sich – im oder gegen den Uhrzeigersinn – um ein Sechseck, ein Hexagon, bewegt. Im Takt wummernder Technomusik muss um heranschwebende Hindernisse gezirkelt werden. Zur Steuerung stehen nur zwei Tasten bzw. die beiden Bildschirmhälften zur Verfügung, mehr benötigt das Spiel nicht. Die Grafik ist sehr minimalistisch gestaltet und damit absichtlich an alte Arcade Titel angelehnt.

Die Schwierigkeit des Spiels ist extrem hoch. Das vermittelt der Entwickler bereits direkt zum Start des Spiels, die minimalste Schwierigkeitsstufe ist „Hard“. Gerade die hohe Herausforderung, bei minimaler Komplexität, macht «Super Hexagon» allerdings aus – mal um mal möchte man seinen Highscore steigern und sich so in den Listen des Gamecenters nach oben arbeiten. Ein ähnliches Konzept kennen wir bereits aus Spielen wie «Flappy Birds» oder uralten Klassikern wie «Snake».

2016/02 Super Hexagon
2016/02 Super Hexagon

Der minimalistische Anspruch des Spiels wird durch das Fehlen eines Options-Menüs oder eines Tutorials nur weiter unterstrichen. Grundsätzlich eine gute Idee, für Einsteiger oder Gelegenheitsspieler wäre ein Modus mit niedriger Schwierigkeit (beispielsweise durch mehrere Leben) aber wünschenswert.

2016/02 Super Hexagon
2016/02 Super Hexagon

«Super Hexagon» war / ist zurecht ein grosser Erfolg – nicht nur auf der iOS Plattform. Das simple Rhythmus-Action-Spiel überzeugt durch schönes Arcade-Design mit gutem Soundtrack und, dank des Schwierigkeitsgrads, hoher Langzeitmotivation. Dank der «App der Woche» spart ihr aktuell 2,99€ die sonst für den knapp 30 MB großen Titel fällig werden.

[appbox appstore id549027629]

 

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top