Huawei Watch

Die besten Apps für Android Wear

Meiner einer hat die Uhr vor ca. fünf Jahren – ja liebe Kinder das war noch vor dem grossen Smartwatch Hype – wieder für sich entdeckt.  Begonnen hat es mit Gimmik-Uhren die mir die aktuelle Uhrzeit in binären Einheiten angezeigt hat und später kamen dann die neueren Casio Modelle mit Smartphone Anbindung dazu. Auch einen Entschleuniger hatte ich im Test und die trage ich auch heute gerne immer wieder.

Die besten Apps für Android Wear

[appbox googleplay appid com.google.android.wearable.app]

Nach und nach kamen dann auch die ersten «richtigen» Smartwatches, welche aber vielfach ihren Namen nicht wirklich verdient hatten, dazu. Damit habe ich natürlich auch die ganzen Apps für die Uhren getestet und vielfach auch gleich wieder über board geworfen.

Hier im Beitrag möchte ich euch eine kleine Ansammlung der Apps auflisten, welche nach wie vor auf einer jeden neuen Smartwatch mit Android Wear bei mir landen.

PS: die beiden neusten Modelle welche ich aktuell für euch getestet habe sind die Samsung Gear S2 sowie die Huawei Watch. Erstere läuft mit Tizen und nicht Android Wear.

Der Grund, warum jemand überhaupt eine Smartwatch kauft ist sehr unterschiedlich. Bei einigen sind es die Notifications, bei anderen die Fitness Möglichkeit und bei wieder anderen die reine Neugierde. Diejenigen Smartwatchs der letzten Gruppe sind dann auch meist die, welche ihr auch den ganzen Verkaufsplattformen findet oder in Schubladen verschwinden.

Ich unterteile den Beitrag jetzt mal in verschiedenen Kategorien, damit ihr gleich auch da landet für was ihr euch interessiert.


Inhaltsverzeichnis

[appbox googleplay appid com.google.android.wearable.app]

Das wichtigste am ganzen ist die Android Wear App auf euerem Smartphone. Diese gibt es seit kurzer Zeit auch fürs iPhone.
Die App ist die Verbindung zwischen eurem Smartphone, den Diensten die ihr nutzt und eurer Smartwatch.

Seit dem letzten Update könnt ihr das Startdisplay interaktiv gestallten und den «Togheter» Startscreen anmachen um mit euren Freuden in Kontakt zu bleiben. Auch die Wetter App bekam ein Update.


Watchfaces für Android Wear

Individualisierung ist immer wieder ein Thema. Bei Android noch viel mehr als z.B bei Windows Phone und/oder iOS. Das gleiche gilt auch für die Smartwatches auf deren Basis.
Ihr könnt nach Lust und Laune einfach und schnell das Aussehen eurer Uhr ändern. Am morgen beim Frühsport eher locker, während der Arbeit (evtl. sogar im Anzug) edel und am Abend für den Ausgang/Kino mit detaillierten Infos zu für euch wichtigen Apps und Diensten. Hier kommt ihr zu der Watchface Übersicht im Play Store.

Die Watchfaces machen eure Uhr erst persönlich. Hier gibt es Geschmäcker und diese sind wie immer verschieden. Gerne verlinke ich euch hier ein paar als Inspiration.
Diese rein ohne Wertung, selber habe ich keinen wirklichen Favoriten und switche immer wiedermal etwas durch den Play Store.

[appbox googleplay appid com.stmp.zodiac]

[appbox googleplay appid slide.watchFrenzy.premium]

[appbox googleplay appid com.stmp.minimalface]

Kultig natürlich das Knight Rider Watchface.

[appbox googleplay appid com.taccotap.wear.watchface.knightrider]

[appbox googleplay appid com.behance.behancewatch]


Messenger auf Android Wear

Wenn ich mich unter aktiven Smartwatch Nutzern umhöre, sind neben der Fitnessfunktion die Notifications am meisten genutzt.
Meiner einer nutzt vornehmlich nur die Originale. Dazu gehören SMS und eMail. Mag für den einen oder anderen unter euch etwas retro klingen, doch wenn man so häufig das Smartphone (zum testen) wechselt dann nutzt man das was es überall ohne grosse Konfiguration gibt.
Mit den meisten, unten aufgezählten, kann man mittlerweile Schreiben wie auch Audio Anrufe tätigen.

Google Hangout

[appbox googleplay appid com.google.android.talk]

Natürlich ist Google mit seinem Hauseigenen Messenger und SMS-Container auch auf der Android Wear Plattform vertreten.

Facebook Messenger

[appbox googleplay appid com.facebook.orca]

Facebook darf bei den Messengern auf keinen Fall fehlen.

WhatsApp

[appbox googleplay appid com.whatsapp]

Genauso steht es um den grössten Messenger welchen es aktuell aus den jeweiligen Stores zu laden gibt.

Threema

[appbox googleplay appid ch.threema.app]

Mit Threema kam vor einigen Jahren ein sicherer – Schweizer – Messenger auf den Markt.

Telegram

[appbox googleplay appid org.telegram.messenger]

Das gleiche gilt für Telegram, welcher sich seit Jahren auch um die sicherheits affine Kundschaft kümmert.


Fitness Apps für Android Wear

Smartwatches lassen sich dank integriertem Schrittzähler, Pulsmesser und je nach Modell auch GPS-Tracker auch gut als Fitness-Wearable nutzen. Der grosse Vorteil daran, man kann somit auf einen zusätzlichen Fitnessracker verzichten. Ihr werdet je nach Smartwatch aber schnell merken, dass je nach Anforderung diese vielfach nicht wirklich dazu taugen. Die neuren Modelle sind hier natürlich meist ausgeschlossen.

Google Fit

[appbox googleplay appid com.google.android.apps.fitness]

Bei Google Fit ist es ähnlich wie bei Apples Health App. Diese wird meist missverstanden. Schauen sie beide nicht wirklich toll aus und sind für viele nicht wirklich allzu sinnig.
Bei beiden Apps/Plattformen ist die App jeweils eine Schnittstelle für die kreativen Entwickler dieses Planten.

Runtastic

[appbox googleplay appid com.runtastic.android]

Die App Runtastic, gestartet damals noch auf dem iPhone ist die Anlaufstelle für viele Sportler und solche die es noch werden wollen.
Praktisch jetzt auch im Herbst und bald Winter ist, dass ihr eure Aufzeichnungen per Sprach-Befehl starten könnt. So können die Hände ohne Probleme im den Handschuhen bleiben.


Navigation auf Android Wear

[appbox googleplay appid com.google.android.apps.maps]

Seit wenigen Versionen hat Google Maps gelernt, euch stromsparender zu navigieren. Vor allem bei Smartwatches mit einem OLED-Display merkt ihr dass da die farbige Ansicht schon nach wenigen Sekunden auf schwarz/weiss wechselt und somit Strom spart.


Nützliche Apps für Android Wear

Taschenrechner

[appbox googleplay appid rocketstartups.wearcalculator]

Diese Android-Wear-App ist besonders gut, um zum Beispiel im Supermarkt schnell nachzurechnen, ob sich der Kassierer nicht aus Versehen vertan und zu wenig Wechselgeld herausgegeben hat. Anstatt das Smartphone aus der Tasche zu holen und den Taschenrechner zu öffnen, kann man dies nun bequem vom Handgelenk aus machen. Die App könnte jedoch für Smartwatch-Nutzer mit größeren Fingern zu einem Problem werden, da die Tasten recht klein sind.

Displayschutz

[appbox googleplay appid com.yonisamlan.wearbabytime]

Ihr habt kleine (oder auch grössere Kinder oder all zu neugierige Freunde? Dann könnt ihr mit der Baby Time App eure Smartwatch sperren. Durch den Befehl «Ok Google, starte Baby Time» aktiviert ihr den Schutz. Anschliessend lässt dich das Display mit zweimaligem Wischen nach oben und unten freischalten. Anschließend werdet ihr durch eine Stimme «Welcome adult human» begrüsst. Praktisch wie gesagt wenn ihr kleine Kinder habt, aber unterwegs kann es schon mal nervig werden.

Google Notizen

[appbox googleplay appid com.google.android.keep]

Ihr macht viel Notizen und habt nicht immer euer Smartphone zur Hand? Hier könnte euch die Google eigene Notizen App helfen. Mit «OK Google» lassen sich schnell Notizen einsprechen. Besonders praktisch in jeglicher Lebenssituation bei der ihr eure Hände nicht frei habt.

Akku Killer ausfindig machen

[appbox googleplay appid com.npi.wearbatterystats]

Wie beim Android Smartphone braucht auch die Smartwatch eine Menge Power. Je nach Funktion der App brauchen diese mehr oder weniger Strom von dem sonnst schon wenig vorhanden ist in den Smartwatches. Dank Wear Battery Stats könnt ihr die Übeltäter entlarven. Die App ist kostenlos aus dem Play Store zu laden, gewissen Funktionen müsst ihr aber per in-App dazu kaufen.

Tinder

[appbox googleplay appid com.tinder]

Ich habe mir von jungen Menschen sagen lassen, dass die Tinder App diejenigen der Wahl ist. Zumindest wenn man Single sei und auf der Suche nach etwas Nähe.

Jetzt bleibt mir nur noch, euch viel Spass zu wünschen mit eurer Android Wear Smartwatch. 

Habt ihr auch eine Android Wear basierte Smartwatch? Andere Watchfaces- oder App-Tipps? Dann bitte gleich in die Kommentare damit.

 

3 Kommentare zu „Die besten Apps für Android Wear“

  1. Ich mag das Mustache Watch Face sehr gut. Dank dem man die Striche deaktivieren kann, passt es auch perfekt zur LG G Watch R, die die Striche auf dem Gehäuse hat und Watch Faces mit den Strichen sehen extrem überfüllt aus. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.thehoodiestudio.mustachewatchface

    Desweiteren is Bring! auf absolut genial. Als Musiker habe ich natürlich auch ein Stimmgerät – aktuell ist das der @HandTuner, da er anpassung der Referenzfrequenz erlaubt, was andere Stimmgeräte für die Uhr leider nicht können.

  2. Pingback: Die besten Apps für die Apple Watch | Pokipsie's digitale Welt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top