Home Apps 6 Apple Watch Schlaftracker Apps
6 Apple Watch Schlaftracker Apps

6 Apple Watch Schlaftracker Apps

0

Seit den 0er Jahren tracke ich schon meine Schritte. Über die Jahre und die Möglichkeiten, welche die einzelnen Gadgets mit sich brachten, kamen da immer mehr Informationen dazu. Seit einigen Jahren bieten solche Tracking-Gadgets auch die Möglichkeit den eigenen Schlaf zu analysieren.
Mit der Apple Watch Series 5 kam die Apple eigene Schlaf-App auf die Watch. Wie immer im Apples eigenem Store bringen hier auch andere Entwickler coole  und interessante Apps mit hinzu. Die meisten bieten den gleichen Funktionsumfang, unterscheiden sich dann aber doch mit der einen oder anderen Eigenheit, die sie spannend machen können.

Mehr Informationen über den eigenen Körper

Das Beste daran, die ganzen Daten landen dank Apple HealthKIT direkt in Apples eigener Schnittstelle. Mit der Apple Watch 6, kam im letzten Jahr von Apple selber die Funktion, dass der Schlaf durchgehen mit aufgezeichnet wird.


Sleep Tracker – Sleep Pulse ‪3‬

‎Sleep Tracker - Sleep Pulse 3
‎Sleep Tracker - Sleep Pulse 3
Entwickler: Spencer Brown
Preis: CHF 4.00

Die Analyse und das Tracking bei Sleep Tracker findet komplett auf der Apple Watch statt.
Die App trackt alles selbstständig im Hintergrund. Ihr müsst euch nicht darum kümmern und könnt gewiss sein, dass ihr alle Daten schlussendlich in der App wiederfindet.

Mir gefällt die App auch optisch sehr gut. Sie ist nicht überfüllt, bringt euch aber dennoch viele Daten. Sympathisch ist auch, dass ihr für die App einmalig bezahlt und keine Abos-Gebühren, habt.
Interessant ist auch, dass die App kurze Nickerchen mit bekommt und diese mit in die Statistik aufnimmt.


Sleep Cycle – Sleep Tracke‪r

‎Sleep Cycle - Wecker & Tracker
‎Sleep Cycle - Wecker & Tracker
Entwickler: Sleep Cycle AB
Preis: Kostenlos+

Bei Sleep Cycle setzt man den Fokus nicht auf die Nacht, sie unterstützt euch dabei, dass ihr gut und frisch aufwacht. Als Erstes müsst, ihr einen Bereich festlegen in dem ihr aufwachen möchtet. Sobald ihr euch in einer flachen Schlafphase befindet, werdet ihr früher oder später aufgeweckt.

Die App selber ist schön aufgestellt und einfach gehalten. Kostenlos könnt ihr die Grundfunktionen nutzen, mit dem Abo bekommt ihr weitere Details angezeigt, wie zum Beispiel Trends zu eurem Schlafverhalten, automatische Schnarcherkennung und die Möglichkeit Notizen zu hinterlegen.


Pillow Automatic Sleep Tracke‪r

‎Pillow: Schlafzyklus-Tracker
‎Pillow: Schlafzyklus-Tracker

Die App Pillow Automatic Sleep Tracker könnt ihr kostenlos aus dem App Store laden. Wer den vollen Funktionsumfang nutzen möchte, braucht das Premium-Angebot. Diese schlägt monatlich mit CHF 9.- zu Buche. Ihr könnte aber auch ein wenig sparen, indem ihr im Quartal oder jährlich bezahlt.

Die Daten werden anhand von Geräuschen, der Herzfrequenzmessung und euren Bewegungen ermittelt. Die ermittelten Werte werden anschliessend in schön gestalteten, farbigen Diagrammen aufbereitet.
Der Fokus liegt in der App mehr auf  den einzelnen Schlafphasen.

Mir gefällt, dass die App auch die tatsächlich geschlafene Zeit mit ausweist, ein Faktor den viele Apps nicht wirklich beachten.

Die App macht vor allem dann Sinn, wenn ihr auf die Premiumversion setzt. Nur dann habt ihr den vollen Zugriff auf das sogenannte Schlaflabor der App.


AutoSleep Track Sleep on Watc‪h‬

‎AutoSleep Schlaftracker
‎AutoSleep Schlaftracker
Entwickler: Tantsissa
Preis: CHF 4.00

AutoSleep macht genau das, was der Name verspricht, es ermittelt automatisch, das heisst auch im Hintergrund, wann und wie viel ihr schläft. Bei einigen anderen Apps müsst ihr dies jeweils manuell aktivieren und wer will das schon?

Bei der Optik setzt hier der Entwickler auf gewohntes. Ähnlich, wie in der Apple Health App findet ihr hier drin auch Ringe, die ihr zu füllen habt, um einen möglichst guten Schlaferlebnis hinzubekommen.
Die App warnt euch, auch, wenn ihr im Wochenschnitt zu wenig oder zu viel mit Schlaft. Dies immer aufgrund der von euch vorher festgelegten Werte.

Spannend an der App ist auch, dass ihr einzelne Nächte aus der Auswertung löschen könnt. Sollte zum Beispiel mitten in der Nacht der Akku der Uhr zu Ende gehen. Damit wird euere Statistik dann nicht mit falschen Werten verfälscht.

HeartWatch: Monitor Heart Rat‪e‬

‎HeartWatch. Herzfrequenz.
‎HeartWatch. Herzfrequenz.
Entwickler: Tantsissa
Preis: CHF 4.00

Die App HeartWatch ist eine der Ersten, welche ich beim neu Aufsetzten der Apple Watch installiere. Sie überwacht permanent die Herzfrequenz mit den Sensoren an der Apple Watch.

Der Grund, warum ich sie darauf hab, ist die Warnung, welche sie ausspielt. Immer dann, wenn die Herzfrequenz zu intensiv wird.


Sleep+‪+

‎Sleep++
‎Sleep++
Preis: Kostenlos+

Sleep++ wird auch von unserer Leserschaft fleissig eingesetzt. Beliebt ist sie sicherlich auch deshalb, weil sie kostenlos aus dem App Store geladen werden kann und über keine In-App Käufe verfügt.
Rein nach dem Motto, was nichts kostet, ist auch nichts wert, kommen viele Feedbacks zu der App. Natürlich, sie ist deutlich eingeschränkter als andere, hier im Beitrag erwähnte Apps. Doch, sie ist ein guter Einstieg in Schlaftracking-Welt.
Wenn ihr die iPhone-App auch dazu nutzt, dann kann die App auch selbstständig euren Schlaf ermitteln.

Dies zeichnet sich aber auch in den Daten ab, welche die App ermittelt und in die Apple Health App zurückspielt. Praktisch ist es, wenn man einfach eine grobe Übersicht seines Schlafes haben möchte. Wenn ihr aber mehr rauslesen und euren Schlaf optimieren möchtet, dann solltet ihr auf eine andere App ausweichen.


Sleep Watch by Bodymatte‪r

‎Sleep Watch by Bodymatter
‎Sleep Watch by Bodymatter
Entwickler: Bodymatter, Inc.
Preis: Kostenlos+

Laut dem Hersteller soll die eine gleichmässige Herzfrequenz auch mit einem guten Schlaf gleich kommen. Aufgrund dieser Daten gibt euch die App eine Punktzahl aus, die die Schlafqualität ausweist.

Sleep Watch kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Die meisten Berichte bekommt ihr nur, wenn ihr die monatlichen Abo-Beträge bezahlt. Wie alles, ist auch hier die Optik Geschmacksache.
Für mich ist die Variante, wie Sleep Watch es macht nicht gerade mein Favorit.


Fazit zu Apple Watch Sleep Apps

Seit Jahren im Einsatz habe ich das Duo HeartWatch und AutoSleep. Beide vom gleichen Hersteller und somit spielen sie auch gut miteinander/ineinander. Neu können sie auch Widgets auf dem iPhone und messen den Blutsauerstoff-Gehalt.

Wer eine Apple Watch besitzt und die Smartwatch auch in der Nacht anhat, der sollte

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.