Warcraft der Film – Erster Trailer veröffentlicht

Warcraft der Film – Erster Trailer veröffentlicht

Enemies will Unite, Worlds Colide,

Im Zuge der diesjährigen Blizzcon – Blizzards Hausmesse – wurde der erste Trailer zu einer Verfilmung rund um das bekannte «Warcraft» Universum veröffentlicht. Regie wird Duncan Jones, bekannt durch durchaus erfolgreiche Projekte wie «Source Code» oder »Moon«, führen. Im Rahmen eines Interviews stellte er sich selbst als großer Fan und Spieler von «Warcraft» dar.

Warcraft der Film – Erster Trailer veröffentlicht

Der Film wird die durchaus bekannte Geschichte des Konflikts zwischen Menschen und Orks auf die große Leinwand bringen. Nachdem der Kontinent Draenor langsam zerfällt befinden sich die Orks auf der Flucht und versuchen durch ein Portal die Insel Azeroth zu erreichen. Ähnliches versucht die Menschheit, ein Zusammenstoß entwickelt sich der zum Krieg zwischen der Horde und der Allianz führt.

Warcraft der Film – Erster Trailer veröffentlicht
Warcraft der Film – Erster Trailer veröffentlicht

In Sachen Schauspieler wird Travis Fimmel («Das Experiment», «Vikings») in die Rolle von Sir Anduin Lothar, dem Anführer der Allianz, und Toby Kebbell («Planet der Affen: Revolution», «Fantastic Four») in die Rolle von Durotan, dem Anführer der Horde, schlüpfen.

Den Trailer könnt ihr im verlinkten Youtube Video bestaunen. Natürlich lässt sich wenig aus deinem Trailer schließen, er macht uns aber viel Hoffnung auf einen großen Fantasyepos im Stile von Herr der Ringe. Bei den ersten Gerüchten zu einer filmischen Umsetzung von «Warcraft» fürchtete ich eine simple Lizenzauschlachtung – es wäre nicht die erste bei einer Verfilmung eines Videospiels – der erste Blick auf das Material lässt aber auf einen Irrtum meinerseits hoffen.  Mit Universal und Legendary hat sich Blizzard auch zwei durchwegs potente und erfahrene Partner an Board geholt. Beeindruckt war ich ebenfalls vom Veröffentlichungszeitpunkt – der Film soll bereits am Ende Mai 2016 in den heimischen Kinos starten.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top