MeeGo auf einem Netbook

Das MeeGo Projekt, an dem vorallem Intel und Nokia fleissig arbeiten (aber auch ja unser allseits geliebtes WeTab) hat mittlerweilen schon die ersten Notebooks von Tüftlern erreicht. Unten seht ihr zwei kurze Videos, die euch das MeeGo ein bisschen näher bringt.
Ich bin ja gespannt, möcht unbedingt auch mal ein MeeGo ein bisschen genauer unter die Lupe nehmen, rein vom anschauen her siehts flüssig und schnell aus.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem MeeGo System gemacht? Würde mich über eure Kommentare freuen.


Video von Golem.de

Werbung:
[ad#co-2]

8 Kommentare zu „MeeGo auf einem Netbook“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Pingback: Dennis Camera

  3. Pingback: martin rechsteiner

  4. hehe, das hoff ich doch auch für sie, einer muss ja noch die kleinen mobilen telefonate basteln, für die leute welche keine smartphones möchten *lach*

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top