iOS 4.3.3 wieder mit WiFi Problemen?

ReadWriteWeb berichtet, dass mit der Version 4.3.3 das schon vor einem Jahr einmal aufgetauchte WiFi Problem wieder aktiv ist. Verbindungsunterbrüche und Probleme diese wiederherzustellen waren damals bei einigen iOS Nutzern ein riesen Problem.

Anscheinend haben jetzt seit der Version 4.3.3 welche seit knapp 10 Tagen online ist, wieder vereinzelte Nutzer diese Probleme mit den Verbindungsunterbrüchen sobald sie sich in einem WLAN Netz befinden. Zumindest sieht man dies wenn man das offizielle Apple Support Forum ein bisschen durchsucht.

Es gibt in den Foren verschiedene Lösungsansätze, zum einen die Netzwerkeinstellungen zurück zu stellen, das Gerät neu zu Booten und dannach das eigene WLAN vorübergehend – bis zum nächsten Update vom iOS – zu ignorieren (dies könnte jeh nach Datenplan eher teuerer werden). Oder das Gerät Wiederherstellen über iTunes und kein Backups einspielen.

Ich selber habe wie vor einem Jahr keine Probleme mit dem mit meinen WLAN Einstellungen (Holz anfassen) hab es aber über Twitter schon beim einten oder anderen gehört. Bei mir hat sich sogar die Leistung des WiFi Signals (gefühlt) verbessert und ich komme vor dem Haus weiter weg und habe immer noch gutes Netz.

Wie schaut's bei euch aus? Irgendwelche Probleme damit?

iOS 4.3.3 WiFi
iOS 4.3.3 WiFi
iOS 4.3.3 WiFi
iOS 4.3.3 WiFi

(Via)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top