Home Allgemein "Google Translate" jetzt auch fürs iOS

"Google Translate" jetzt auch fürs iOS

0

Google Translate

Cool, endlich gibt's die Google Translate Diensleistung auch für's iOS.
Schon erstaunlich was die Google Übersetzungsmaschine in den letzten Jahren für Fortschritte gemacht hat. In einige Jahren brauchen wir keine Fremdsprachen mehr zu lernen, sondern können uns alles übersetzen lassen. 🙂

Beschrieb der App:

Mit Google Übersetzer für iOS können Sie Wörter und Sätze sofort in mehr als 50 Sprachen übersetzen. Mit dieser App wird aus Ihrem Gerät ein tragbarer, universeller Übersetzer, der Ihre gesprochenen Eingaben übersetzt und Ihnen die Übersetzungen laut vorsagt – ganz egal, wo Sie gerade sind.

Google Übersetzer bietet folgende Funktionen:

* Übersetzung von Texten in 57 Sprachen
* Übersetzung von gesprochenen statt schriftlichen Eingaben (15 Sprachen)
* Lautes Vorsagen Ihrer Übersetzungen (23 Sprachen)
* Vollbildanzeige der Übersetzungen, sodass sie auch für Umstehende problemlos lesbar sind
* Markierung Ihrer bevorzugten Übersetzungen, sodass Sie sie auch offline schnell abrufen können
* Offline-Zugriff auf Ihre bisherigen Übersetzungen
* Phonetische Umschrift der Übersetzung in Sprachen mit nichtlateinischer Schrift, wie beispielsweise Chinesisch oder Japanisch, auf der Basis des lateinischen Alphabets (z. B. Pinyin, Romaji)
* Anzeige zusätzlicher Wörterbuchergebnisse für einzelne Wörter oder kurze Sätze

DescriptionMit Google Übersetzer für iOS können Sie Wörter und Sätze sofort in mehr als 50 Sprachen übersetzen. Mit dieser App wird aus Ihrem Gerät ein tragbarer, universeller Übersetzer, der Ihre gesprochenen Eingaben übersetzt und Ihnen die Übersetzungen laut vorsagt – ganz egal, wo Sie gerade sind.

Google Übersetzer bietet folgende Funktionen:

* Übersetzung von Texten in 57 Sprachen
* Übersetzung von gesprochenen statt schriftlichen Eingaben (15 Sprachen)
* Lautes Vorsagen Ihrer Übersetzungen (23 Sprachen)
* Vollbildanzeige der Übersetzungen, sodass sie auch für Umstehende problemlos lesbar sind
* Markierung Ihrer bevorzugten Übersetzungen, sodass Sie sie auch offline schnell abrufen können
* Offline-Zugriff auf Ihre bisherigen Übersetzungen
* Phonetische Umschrift der Übersetzung in Sprachen mit nichtlateinischer Schrift, wie beispielsweise Chinesisch oder Japanisch, auf der Basis des lateinischen Alphabets (z. B. Pinyin, Romaji)
* Anzeige zusätzlicher Wörterbuchergebnisse für einzelne Wörter oder kurze Sätze

Es werden Übersetzungen zwischen folgenden Sprachen unterstützt:

Afrikaans, Albanisch, Arabisch, Armenisch, Aserbaidschanisch, Baskisch, Bulgarisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Filipino, Finnisch, Französisch, Galizisch, Georgisch, Griechisch, Haitianisch, Hebräisch, Hindi, Indonesisch, Irisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Jiddisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Makedonisch, Malaiisch, Maltesisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Suaheli, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Urdu, Vietnamesisch, Walisisch, Weißrussisch

Schweiz:
Google Translate – Google – iTunes Link

Deutschland:
Google Translate – Google – iTunes Link

Österreich:
Google Translate – Google – iTunes Link

Google Translate

[ad#bild-text]

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.