Wo Gadgets ein Zuhause haben

Neues aus dem Blog

  • Apple Poliertuch reinigen – Wie geht das?
    Ende letzten Jahres hat Apple ein praktisches Poliertuch vorgestellt. Mit dem Apple Poliertuch kann man seine Apple Geräte sauber halten. Egal ob das iPhone, iPad, ein MacBook oder gar ein iMac. Auf all den Geräten könnt ihr Fingerabdrücke hinterlassen und damit eben auch wieder fachgerecht entfernen. Natürlich kann man dafür auch andere Tücher nehmen, wer seinen Gerätschaften aber sorge tragen möchte, der sollte auch bei der Reinigung nicht einfach ein Tuch nehmen. 
  • HUAWEI MateView Test – Mein neuer Podcast-Monitor?
    Anfangs Juni, am HarmonyOS Event von Huawei zeigte uns der Hersteller zwei der insgesamt drei vorgestellten Monitore, welchen sie im Schweizer Sortiment haben. Huawei baut fleissig in die Breite und bringt mit dem MateView und dem MateView GT zwei interessante Bildschirme auf den Markt. Damit natürlich auch eine neue Kategorie in ihrem Portfolio, im Zusammenhang mit den eigenen Ultrabooks aber natürlich eine sehr passende Ergänzung.
  • Tutorial – Privates Surfen mit dem Safari
    Seit einigen Jahren gibt es nun die Möglichkeit am iPhone, iPad und iPod touch (aber auch natürlich auch am Mac) anonym zu surfen. Mit den letzten iOS-Updates hat Apple das Angebot dahingehend weiter ausgebaut. Deshalb ist es wieder mal an der Zeit, euch zu zeigen, wie Privates Surfen mit dem Safari funktioniert. 
  • Tutorial: Apple Watch Displaysperre aktivieren und deaktivieren
    Es gibt einige Anwendungsfälle bei denen es sinnvoll sein kann das Touchdisplay der Apple Watch zu sperren um so eine Fehleingabe bzw. Fehlbedienung zu vermeiden. In diesem Tutorial zeigen wir Euch wo ihr die Sperre findet und wie ihr diese Aktiviert und Deaktiviert.
  • Video – Twelve South HoverBar Duo
    Der amerikanische Hersteller Twelve South hat anfangs März ein neues Gadget, das Twelve South HoverBar Duo vorgestellt. Dabei wurden sie regelrecht überrumpelt von eigenen Erfolg. Das äusserte sich darin, dass der Tablet-Ständer innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war.
  • Download-Ordner im Safari ändern
    Es gibt Zeitpunkte, wo man eine, oder mehrere grössere Dateien herunterladen möchte und nicht genügend Platz auf dem internen Speicher hat. Manchmal kann es auch Sinn machen, generell den Speicherort für Downloads extern zu hinterlegen. Hier im Beitrag zeige ich euch, wie ihr den Download-Ordner im Safari ändern könnt und das geht zum Glück ganz schnell.
  • yuh Roadmap 2022
    Die «Eltern» vom Schweizer Fintech yuh (Swissquote und die Postfinance) dürfen auf jeden Fall stolz auf ihr Baby sein. In den ersten acht Monaten, nach dem Start hat die App bereits 40'000 Kunden erreicht und diverse neue Funktionen eingebaut. Schon im letzten Jahr habe ich hier im Blog ober deren Fortschritte berichtet und auch einen kleinen Ausblick gemacht. Hier im aktuellen Beitrag findet ihr die Punkte, welche yuh auf seiner Roadmap 2022 hat. Diese ist leider noch sehr bescheiden. Ich hoffe doch stark, dass man diese in den nächsten Wochen auch fleissig auffüllt. Natürlich immer so weit, man sich aktuell in die Karten schauen lassen möchte. 
  • Die beste Banking App in der Schweiz – Pokipsie Network Award
    In meinen Blogs findet ihr viele und meist auch sehr ausführliche Testberichte zum Nachlesen. Meistens findet ihr dazu auch ein Video, im dazugehörigen YouTube Channel wieder. Seit vielen Jahren teste ich nicht nur Gadgets und Dienste, sondern auch Apps. Mit AppLand.ch hatte ich dazu sogar einen separaten Blog. Mit dem iPhone und generell dem Smartphone, über welches heute fast ein jeder verfügt. Mit der stetigen Digitalisierung fanden immer mehr Branchen auch ihren Weg ins Internet. Langsam aber sicher auch die ganzen Bankenlösungen dieser Welt. Im heutigen Beitrag möchte ich mich der, meiner Meinung nach, besten Banking-App in der Schweiz widmen. Oder besser gesagt deren drei.
  • Satechi Magnetic Wireless Charging Cable
    Mit dem iPhone 13 bin ich endlich auch im MagSafe-Game gelandet und kann endlich auch die tollen, magnetischen Lade-Gadets für euch ausprobieren. Eines der ersten ist ein alternatives MagSafe Ladekabel aus dem Hause Satechi. Das Satechi Magnetic Wireless Charging Cable ist ein einfaches und sehr praktisches Kabel, mit dem ihr euer iPhone schnell und einfach mit Storm versorgen könnt. 
  • Toniebox Fehlermeldungen – Was hilft
    Die Toniebox ist nun schon seit bald acht Monaten bei uns im Einsatz. Gegenüber der Tigerbox TOUCH hat dies aber deutlich schlechter abgeschnitten. Den ausführlichen Testbericht, und was uns an dieser stört, könnt ihr hier im Blog nachlesen. Etwas Positives sind aber die Fehlermeldungen, die die Musikbox ausgibt. Dank fehlendem Display muss diese natürlich in Audio-Form wiedergeben werden.

Weitere Artikel im Blog nachlesen