Mini Metro

Wir haben ein Herz für Indie-Titel. Mit «Mini Metro» lieferten die Entwickler von Dinosaur Polo Club bereits 2015 ein, auf Steam sehr erfolgreiches, Spiel ab - seit Ende 2016 wird jetzt eine Portierung für mobile Geräte angeboten. Oft sind diese Portierungen nicht die besten Umsetzungen - wir möchten testen wie sich die Simulation auf Touch-Geräten schlägt.

Xtorm XPD17 Testbericht – Apple Watch Charger Boost

Es gibt kaum ein Gadget das mehr charakteristisch für seine Zeit ist wie die Powerbank für das aktuelle Jahrzehnt. Technische Geräte wurden kleiner - was sich leider auf die Batterielaufzeit auswirkte - und werden immer mehr, auch mobil, genutzt. Zudem wurden auch Gegenstände des Alltags immer smarter - wodurch sich ein noch größerer Strombedarf ergibt. Ein Umstand den Xtorm in zweierlei Hinsicht Aufmerksamkeit schenkt.

MindGamers Review

Vernetzte Gehirne auf der Basis von Quantenforschung. Mit Hilfe eines Netzwerks sollen Menschen ihr Wissen einfach teilen können und sogar über diese Grenzen hinaus profitieren. Unbegrenzter Zugriff auf Wissen und motorische Fähigkeiten, selbst für Kranke - dank Neuronenverbindung sollen so auch zerstörte Zellen wieder repariert werden können. Während manche davon träumen, wieder gehen zu können, denken andere bereits an den Aufstieg in die Transzendenz.

Things 3 ist im Jahre 2017 angekommen

Things war meine erste App, die ich konsequent und Geräteübergreifend in meinem damaligen Apple Universum eingesetzt hab. Auf dem iPhone, meinen iPads aber auch auf dem Mac hatte ich eine App die mir dabei geholfen hat, meine einzelnen Aufgaben zu Verwalten und vor allem sie nicht zu vergessen. Doch mit der Zeit hat das ein wenig nachgelassen, ich kann heute auch nicht mehr genau nach vollziehen an was es genau lag. Stark abgenommen hat es in den beiden letzten Jahren als ich vermehrt beognnen hab auf Trello zu setzen für die Team-übergreifenden und eher Visuellen Aufgaben. Dazu beigetragen hatte sicherlich auch, dass bei der ToDo App meiner Wahl die Updates im optischen etwas auf sich warten liessen. Am ende des letzten Jahres hab ich es von den Dächern pfeifen hören, dass an einer neuen, verbesserten Version von Things gearbeitet wird.

Jaybird X3

Meine Leidenschaft sind Gadgets, das habt ihr sicherlich schon mal mit bekommen. Doch das Gebiet der Gadgets ist ein grosses. Natürlich habe ich auch so meine Steckenpferde. Eine davon sind Kopfhörer, egal ob In-Ear, Over-Ear oder auch On-Ear. Heute möchte ich euch die Jaybird X3 vorstellen. Diese möchten durch einen tollen Sound und einem komfortablen aber auch sicheren Sitz überzeugen. Gespannt war ich auf meinen Test und meine Ergebnisse teile ich euch hier im Beitrag mit.

MacBook Pro Touchbar 13 Zoll Testbericht

Bei Apple hieß es Ende Oktober 2016 «Hello Again» - wieder einmal. Bereits 1998 stellte Steve Jobs unter diesem Motto den iMac vor. Dementsprechend hoch waren die Erwartungen an das Event. An neuen Macs gab es letztlich dann «nur» das MacBook Pro und mit der TouchBar eine neue Eingabemethode. Wir möchten beides für Euch testen.

Titanfall 2

Im Jahr 2014 lieferte Respawn Entertainment mit Titanfall einen Überraschungshit ab. Der Shooter setzte auf einen wilden Mix zwischen Parcours und Shooter. Dabei wurden die Spieler selbst auch durch ihre Titans unterstützt - riesige Mechs, die Menschen bei Weitem überlegen sind. Ein schmaler Grad, in Sachen Balancing und Gameplay, den die Entwickler perfekt gemeistert haben.

American Pastoral – Amerikanisches Idyll

Amerika war mal Idyllisch, wusstet ihr das? In den 1960er Jahren lebt Seymour «Swede» Levov (Ewan McGregor) die Hauptfigur vom Film ein perfektes Leben. Ewan McGregor spielt in dem Film nicht nur den Hauptdarsteller, es ist auch sein Regie-Debüt. Als legendärer Highschool-Athlet mit jüdischen Wurzeln heiratet er die Schonheits-Königin Dawn (Jennifer Connelly) und übernimmt das erfolgreiche Geschäft von seinem Vater. So Beginnt die Beschreibung des Films von Ascot Elite. Alles wie gesagt Idyllisch, ruhig und einfach nur schön, wer möchte nich so ein Leben führen.

Canon PowerShot G7X Mark II Kit Testbericht

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Kamera die ich für ein breites Aufgabengebiet nutzten kann. Das es DIE Kamera für mich gibt, welche all das kann was ich mir wünsche, den Traum hab ich schon nach kurzer Recherche aufgegeben. Nachdem ich euch vor kurzen die Bridge Kamera Lumix DMC-FZ1000 vorgestellt habe geht es heute einen Schritt kleiner. Denn die Canon G7 X ist eine Kompaktkamera für den täglichen Gebrauch.

Plantronics BackBeat 500

Plantronics, den Lesern hier im Blog sicherlich eine bekannte Firma. Bin ich doch ein begeisterter Fan der Produkte aus Santa Cruz. Bei der Vorstellung vom BackBeat Pro 2 gegen Ende des letzten Jahres habe ich schon mal gesagt, dass ich es sympathisch finde, dass Plantronics den Businessbereich immer mehr durch Freizeit-Gadgets anreichert. Mit dem BackBeat 500 kommt ein weiteres Produkt für die Zeit ausserhalb des Büros auf den Markt und das zu einem tollen Preis.

Burg Schreckenstein

Wer den Blog hier verfolgt weiss ich mag wenige Film die in Deutschland produziert werden. Vor allem schlimm war es meist bei Filmen, die für Kinder Produziert wurden. Das hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert bei den grossen wie auch kleinen Filmen. Deshalb hab ich mir mit meinen Mädels den Film Burg Schreckenstein angeschaut.

DJI Osmo Mobile Testbericht

Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Foto-Kamera-Lösung. Hier im Blog habe ich euch darüber berichtet und das heutige Gadget, der DJI Osmo Mobile ist ein Bestandteil meiner Tests. Für die meisten meiner VLOGs, die ich bis anhin gemacht habe, nutzte ich mein iPhone oder das Huawei P9. Somit wollte ich natürlich auch etwas mobiles, was auch in meiner kleinen Tasche platz findet testen. Da sich die Lieferung leicht verzögert hat, hab ich in der Zwischenzeit bei einem Kickstarter Projekt mit geholfen. Da bin ich natürlich schon sehr gespannt auf den Test damit und den anschliessenden vergleich der Ergebnisse.

eedoctors – Arztbesuch via Smartphone

Zum Arzt gehen, ein Gang der vielen nicht einfach fällt und meist auch weit nach hinten geschoben wird. Oder noch schlimmer diejenigen die immer, und wegen jedem kleine Wehwehchen zum Arzt rennen, die Wartezimmer überfüllen und die Krankenkassen-Preise antreiben. Wenn man dann doch den Weg zum Arzt waagt, dann wartet man sicherlich gefühlt zwei Stunden im Wartezimmer. Da hat es auch garantiert noch den einen, oder anderen kranken Mitmenschen der dir ein paar Viren spendiert die du dann evlt. selber noch ausbrütest. Dann endlich beim Arzt im Zimmer angekommen, ist man vielleicht schon nach wenigen Minuten wieder draussen, weil es einfach ein Rezept gegeben hat oder man zu einem Spezialisten weitergeleitet wird. Da wiederholt sich dann ja nach Fachrichtung das Ganze ein paar Wochen oder ein, zwei Monate später nochmals.

Ticketfrog – Einfacher Ticketverkauf ohne lästige Gebühren

Im heutigen Testbericht geht es wiedermal um eine Dienstleistung die uns dieses schöne Internet bietet. Im letzten Jahr hab ich den ersten Swiss Blog Family Event besucht. Ich war begeistert von der Idee und dessen Umsetzung. Hierzu habe ich euch im TravelStyle Blog einen Bericht dazu geschrieben. Nach einem Gespräch mit den beiden Organisatorinnen Séverine und Katharina durfte ich mich dem ganzen anschliessen und werde nun helfen den Event vom 11. November 2017 mit zu organisieren.

Battlefield 1

Hat EA da etwa die führende Eins vergessen? Mit Battlefield 1 präsentiert der Publisher - passend zum Weihnachtsgeschäft 2016 - den mittlerweile elften Ableger der erfolgreichen Shooter Reihe. Dennoch ist der Name Programm: Zum ersten Mal beschäftigt sich die Reihe mit den Ereignissen des ersten Weltkriegs. Damit ist die Nummerierung gleichermassen sinngebend wie verwirrend.

Guardians of the Galaxy Vol 2

Im Jahr 2014 präsentierte sich Marvel ungewohnt mutig. Statt wieder - oder nur - auf die bereits bekannten Comic-Charaktere aus der Reihe der bisherigen Avengers zu setzen, wurde auch die Space-Opera Guardians of the Galaxy verfilmt. Die Reaktionen und Kritiken auf die neue Produktion waren überwältigend, ebenso positiv fiel das Einspielergebnis aus. Eine Fortsetzung war somit nur eine Frage der Zeit.