Wir fordern den Play Store für die Schweiz

Wir fordern den Play Store für die Schweiz

[sws_blue_box box_size=”580″]Selber beheimatet bin ich auf OS X bei den Stationären Rechnern, iOS auf dem iPhone und den iPads und seit Jahren teste ich fleissig neue Android Devices.
Als zweit System habe ich für mich Windwos 8 entdeckt. Da ich selbst nach den ganzen Jahren in denen ich nebenher immer mindestens zwei Androide Smartphones und Tablets in Gebrauch hatte nie wirklich warm wurde damit. Neben den Apps (die mittlerweilen zwar etwas besser worden sind) lag das aber sicherlich auch an dem Content der gefehlt hatte. Und sind wir ehrlich könnten die Android Nutzer auch auf ein ähnlich umfangreiches Angebot zurückgreiffen würde sich vielleicht auch bei Apple wiedermal etwas mehr tun in ihrem Store (z.B. Stichwort TV Sendungen).[/sws_blue_box]

Genau aus diesem Grund gibt es den heutigen Gastbeitrag vom Pete Coutts:

Google’s Betriebssystem für Mobiletelefone (Smartphones) dürfte Mieterweile kein Nischen Produkt mehr sein. Nebst den Google eigenen Smartphone gibt es zahlreiche andere Hersteller welche ihre Geräte mit dem Android OS ausliefern. Aufgrund dessen das dieses OS ein Open Source Projekt ist, also der Quellcode ist offen. So haben die Hersteller die Möglichkeit dieses Entsprechend ihren eigenen Vorstellungen anpassen, Samsung beispielsweise liefert ihre Geräte nicht mit “Purem” Android sondern mit einer eignen Nutzeroberfläche dem Touchwiz. Dies tut auch HTC mit dem eigenen Sense!

Samsung geht hier allerdings noch einen Schritt weiter und bietet nebst ihrer Touchwiz Oberfläche auch noch einen eigenen Shop in welchem die Benutzer Apps usw. beziehen und Installieren können.

Wir fordern den Play Store für die Schweiz

Man rechnet mittlerweile in der Schweiz mit über 700’000 Nutzern die in einer Art ein Android Smartphone benutzen. Die wenigsten wissen allerdings das insbesondere Google selber einen Shop betreibt. Hier können Benutzer auch Apps kaufen oder Kostenlose Apps Installieren und so ihr Smartphone individualisieren. Allerdings der Google Play Store bietet Mieterweile mehr als nur Apps, man kann wie bei Apples iTunes auch Bücher, Magazine, Musik, Geräte und auch Filme kaufen bezw. Mieten. Allerdings und hier kommt der springende Punkt, nicht in der Schweiz, für Schweizer Nutzer bietet Google nur die Möglichkeit Apps zu kaufen! Ein Umstand den wir nicht mehr länger nur hinnehmen wollen!

Etwa im Juli/August Gründete Florian Thalmann die Google+ Community Play Store für die Schweiz! Kurz darauf wurde auch auf Facebook eine Entsprechende Gruppe gegründet und ein Entsprechender Hashtag definiert #swooglegate Auf diesen beiden Plattformen sind Mittlerweile  über 1’000 Aktive Android Nutzer welche nicht mehr nur die Faust im Sack machen wollen, sondern sich dafür einsetzten das Google den Play Store auch in der Schweiz öffnet!

«Wir fordern den Play Store für die Schweiz.

Wieso stellen wir die Forderung, wo liegt das Problem…? Im Schweizer Play Store sind lediglich Spiele und App’s vorhanden. In anderen Ländern lassen sich auch Filme mieten und auf Tablets, Smartphones oder am PC anschauen. Man kann mit Google Music im weiteren 20’000 eigene Songs in eine Cloud Speichern und ab jedem Gerät zu jeder Zeit abspielen und mit seinen Freunden teilen. Zudem kann man Musik kaufen oder sich ein Stream Dienst (ähnlich wie Spotify ) mieten für ca. 8.-chf/Monat und damit Playlisten erstellen (ein Single CD im Laden kostet ca. 9.-chf wenn ich mich nicht irre). Bücher (eBooks) lassen sich auf Tablets oder Smartphones laden und lesen wie bei den bekannten eBook Reader. Googles hauseigene Hardware wie etwa das hochwertige Nexus 4, den coolen Chromecast oder Chromebooks erreichen uns im Play Store ebenfalls nicht. Obwohl in der Schweiz und generell in den westlichen Welt unbedingt neue Geräte und Marken fehlen. Viele Android Nutzer wissen leider nicht einmal dass sie ein Android Handy besitzen. Sie kennen es unter den Namen Samsung, HTC , Sony, LG oder bestenfalls als Huawei. Noch seltener sind sie darüber informiert das die Schweiz beim Play Store benachteiligt ist im Vergleich zu z.B. Deutschland, Österreich, Italien und viele weitere EU Staaten oder auch gegenüber den USA. Nicht wenige Android Nutzer kennen die Welt von Android und dessen Möglichkeit nicht. Zugegeben ist es ja auch nicht immer von Bedeutung. Was wollen wir nun erreichen?

  1. Wir fordern den Play Store für die Schweiz inbegriffen Bücher, Filme, Musik & Hardware

  2. Eine Antwort auf die Frage, weshalb es in der Schweiz nicht vorwärts geht

  3. Wieso wird auf Anfragen nicht aufschlussreich geantwortet

  4. Einen akzeptablen Zeitraum für einen Schweizer Release Termin

  5. Eine weiterführende, möglichst lückenlose, Gleichstellung in Bezug auf Play Store wie die USA oder den berücksichtigten EU Staaten

Googles Europa Hauptsitz liegt in Zürich, sie profitieren von einer einwandfreien Infrastruktur in der Schweiz. Sie kennen also die Vorteile von gebündelten Diensten. Eigentlich genau das was wir mit unseren Forderungen auch erreichen wollen (auf einfachste Weise viele Vorteile zentral erreichen zu können). Das unbefriedigende Angebot im Play Store wollen wir nicht länger einfach hin nehmen. »

In diesem Zusammenhang wurde nun auch eine Petition erstellt: Online Petition

Je mehr sich Engagieren je lauter dürfte der Unmut durch das Internet hallen, wir denken das Google ab einer gewissen Lautstärke nicht mehr einfach nur weghören kann und uns zumindest auf den Punkt 2, 3, und 4 eine Antwort liefern wird. Wir sind uns dessen bewusst, das hier mag für aussen stehende aussehen wie der Antike Kampf David gegen Goliath. Allerdings hat die Vergangenheit auch gezeigt das die Chancen real sind das Google sich zumindest die Zeit nehmen wird und unser Anliegen anhört.

Um auf dem laufenden zu bleiben ohne Engagement wurde diese Seite erstellt: https://sites.google.com/site/swooglegate/

Pin It

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose, @GadgetPlazaCH, @GeekTalk_ch, @zoeliakie

5 Comments

  1. Dank für die Mithilfe…

  2. Pingback: Kein Play Store in der Schweiz | jonas.hüsser.ch

  3. Pingback: Google! Wir wollen mehr Content. Auch in der Schweiz. | Blogs today

  4. Pingback: #3813 WochenRückblick Pokipsie Network » Pokipsie's digitale Welt » WochenRückblick

Leave A Comment