Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Woody’s Tray aus Kirschbaumholz im Dauertest

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Immer wieder hören wir von Switchern welche von der grossen Windows Welt zum Mac wechseln, dass sie mühe haben mit der dünnen und unglaublich flachen Tastatur.
Ich persönlich liebe sie und würde sie nie wieder wechseln. Selber hatte ich immer das Gefühl, dass ich mich mit «dickeren» Tastaturen nicht mehr anfreunden könnte, doch da musste ich mich etwas besseren belehren lassen.

Von Woody’s Tray (herzlichen dank an dieser Stelle) haben wir die Kirschholz-Version zum Test bekommen. Ausgepackt, auf den Schreibtisch gestellt und gleich das Apple Keyboard und Magic Trackpad eingesetzt. Schon war das Gadget betriebsbereit.

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Der grosse Vorteil des Woodys Tray ist dass der Abstand zwischen Tastatur und Trackpad immer gleich bleibt und somit ein einheitliches Arbeiten gewährleistet ist. Ein angenehmes arbeiten da man immer weiss wo sich das Trackpad gerade aufhält (klingt wahrscheinlich etwas speziell doch ein paar Tage mit dem Woody’s Tray gearbeitet hat, weiss wovon ich spreche).

Auf der Unterseite befinden sich vier Filz-Kreise welche verhindern dass der Woody wegrutscht auf einer glatten Oberfläche. Aber noch mehr schützt es den Schreibtisch, welcher je nach Holzart sicherlich auch schaden davon tragen würde durch das hin und her schieben.

Auch Linkshänder sind nicht benachteiligt, auch für euch gibt es ein Modell auf welchem das Trackpad an der Linken Seite angebracht ist.

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Wer von euch ein Mac Media Center sein eigen nennt wird das Woody’s Tray lieben, den somit könnt ihr Tastatur und Trackpad auf dem Sofa nutzen. Das ganze könnt ihr einfach auf euer Knie legen und schon habt ihr die gewohnte Haltung.

Auch auf dem Schreibtisch macht sich die Halterung super, dank dem Material gibt es etwas ruhe auf dem sonnst meist sehr Technik-lastigen Tisch. Generell verträgt sich unser Kirschbaumholz sehr gut mit dem Alu und sieht echt cool aus.

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Rechts neben der Tastatur und links neben dem Trackpad sowie in der mitte befinden sich jeweils ein angenehmer Rahmen aus Holz. Insgesamt ist die Halterung 53 x 21 cm gross und findet somit perfekt auf fast einem jeden Schreibtisch platz.

Wahlweise stehen euch dunkle Holssorten wie z.B. Nussbaum, helle Holzsorten wie Kirschbaum oder Buche zur Auswahl sowie auch verschiedene gebeizte Ahornhöler in diversen Farbtönen zur Verfügung.

Das arbeiten mit dem Woody’s Tray ist aber Geschmackszache, meine Frau z.B. kann/will überhaupt nicht damit arbeiten.

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Woody’s Tray kaufen:

Woodys Tray, Nussbaumholz
Woodys Tray, Kirschbaumholz
Woodys Tray, Buchenholz

Von meiner Seite her kann ich vor allem den Switchern die sich dickere Tastaturen gewöhnt sind und allen die denjenigen nachtrauern sehr empfehlen.
Auch wenn ich Apples ultraflache Tastatur liebe, hat die Halterung etwas und am Hauptrechner bleibt es auch weiterhin im Einsatz.

Woody's Tray aus Kirschbaumholz im Test

Pin It

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose, @GadgetPlazaCH, @GeekTalk_ch, @zoeliakie

1 Comments

  1. Pingback: #4912 WochenRückblick Pokipsie Network » Pokipsie's digitale Welt » WochenRückblick

Leave A Comment