Home Tag "Mac"

Office 2016 Mac – endlich ist es da

Früher (vor und bis zur 2011er Version von Office), war die Office Version auf dem Mac eine sehr gute Software, viele Funktionen die man von der Windows Version her kannte waren alle auch in der Mac Version aufzufinden. Doch nach der 2011er Version gab es keine grossen Neuerungen mehr. Seit längerem arbeiten die Redmonder an ihrer Neuausrichtung und dem Fokus auf Plattform unabhängige Software. Damit kam auch die Ankündigung, dass wir OS X Nutzer bald schon mit einer neuen Version von Office auf dem Mac rechnen dürfen.

Pixelmator Update auf Version 3.3 mit neuem «Repair-Tool»

Die auf OS X extrem beliebte Bildbearbeitungs-App Pixelmator hat ein Update auf die Version 3.3 bekommen. Updates für die App gibt es immer wieder, hier merkt der Nutzer auch, dass ständig an Erweiterungen der App gearbeitet wird. Einem jeden der wie ich nur selten ein Bildbearbeitungs Software nutzt, sollte sich Pixelmator genauer anschauen. Sicherlich kann es nicht so viel wie Photoshop, dafür kostet die App auch nur ein Bruchteil davon. Und sind wir mal ehrlich, die meisten der Funktionen vom grossen Photoshop brauchen die masse der Nutzer nicht einmal.

Office für Mac – neue version jetzt schon testen

Vor nicht all zu langer Zeit hab ich via Twitter bei Microsoft Schweiz angefragt, wenn das Office für den Mac endlich eine neue Version bekommt. Office für Mac - neue version jetzt schon testen Die Antwort darauf war zum einen schön, es ist eine solche in Arbeit, es sollte aber nicht vor Ende 2015 so weit sein. Das schöne an Micorosft ist, dass man als Kunde schon früh an der neuen Software/Betriebssystem mit testen darf. Ein Punkt, bei dem Apple vor kurzem scheinbar auch bei Microsoft gelernt hat.

OS X «Lists for Trello» – simple Mac App für Trello Nutzer

Seit nun fast zwei Jahren habe ich Trello für mich entdeckt, begonnen hat alles in der PodUnion, später kamen dann nach und nach auch meine Projekte in dieses ominöse Tool. Seit dem letzten Herbst setzten wir auch intern hier im Pokipsie Network auf Tello und arbeiten uns nach und nach ein. Mittlerweile habe auch ich mich an das doch eher dürftige Design gewöhnt und nutze Trello richtig gerne. Dies vor allem wegen seinen Möglichkeiten im Team aber auch durch den logischen Aufbau.