Home Tag "Android"
Crowdfunding und Smarthome - damit hätten wir bereits 2 der 3 Top-Technik-Bingo Wörter des Jahres zusammen. Viele Projekte rund um das hoffentlich intelligente Heim balgen sich auf Crowdfunding Plattformen um Investoren. Der «Stone» hat diese Geschichte bereits hinter sich und wird seit Dezember 2015 an die Unterstützer tatsächlich ausgeliefert.
Selten aber doch teste ich mobile Spiele bei denen ich eine mangelnde Umsetzung auf großen Konsolen oder dem PC schmerzlich vermisse. Ähnlich erging es mir bei dem hier getesteten Rennspiel.
Auf der diesjährigen Google iO kündigte der Suchmaschinengigant aus Mountain View gleich zwei neue Messenger an. Der auf Videotelefonie spezialisierte Dienst «Duo» wurde bereits veröffentlicht, nun folgt die App für Textnachrichten.
Dank der zweiten Version der Hue Bridge können die smarten Lampen von Philips nun auch via Siri und Sprachbefehlen gesteuert werden - wir unterzogen das neue Feature einem Test
Vorgestellt hat Wiko sein U FEEL bereits auf der MWC in Barcelona. Schon damals war ich auf das neue Flaggschiff des französischen Herstellers neugierig. Beim Blog Fest in Zürich, zu Beginn diesen Sommers, durfte ich es dann selbst das erste mal in den Händen halten und etwas damit herumspielen.
Zirka zwei, drei Wochen vor der IFA geisterten einige Gerüchte rund um Huawei und ihr Event an der IFA im Web herum. Ich hab mich, bis auf die zu der eigenen VR-Brille, nicht wirklich gross darum gekümmert und liess mich überraschen. Vorab wurden wir schon mal kurz ge-brieft und informiert, dass sicherlich nur zwei der drei Produkte in die Schweiz(teilweise auch Österreich und Deutschland) schaffen werden. Um was genau es sich handelte, das haben wir auch erst an der Pressekonferenz erfahren.
Wer mich, meine Blogs, den Podcast oder die YouTube Channel etwas verfolgt hat sicherlich schon mitbekommen, dass mir die Produkte aus dem Hause Huawei meist sehr gut gefallen. Seit über sieben Jahre begleite ich den Chinesischen Hersteller auf seinem Weg und durfte eine grosse Entwicklung mit erleben. Vor allem im Bereich der Smartphones hat sich in den letzten zwei bis drei Jahren sehr viel getan und mittlerweile sind sie auch bei den grossen ganz vorne mit dabei.
Euch gefällt das aussehen von eurem Androiden Smartphone nicht? Dies könnt ihr einfach und schnell mit einem Launcher ändern. Ein jeder Hersteller knallt auf das originale Android noch seine eigene GUI/Funktionalitäten und Apps oben drauf. Bei Huawei ist dies zum Beispiel EMUI, bei Samsung Touchwiz etc.. Hier kommt der grosse Vorteil von Android, dass wenn einem ein Smartphone von der Hardware her gefällt aber von dem OS nicht, dass man es dann ändern kann.
Trello stellt aktuell eines der mächtigsten Online Tools rund um das Thema ToDo und Projektmanagement dar. Aktuell ist es auch die Plattform der Wahl zur Verwaltung der Aufgaben innerhalb dieses Blogs und des GeekTalk Podcasts. Das Tool begeistert uns seit Monaten so sehr, dass wir kürzlich diesem Thema sogar eine monothematische Sonderfolge gewidmet haben. In diesem Beitrag möchten wir euch eine der besprochenen Destkopapps vorstellen.
Graubünden gehört zu den 26 schönsten Kantonen in der Schweiz. Aktiv sind viele unserer Schweizer Kantone auch im Web. Neben den Kantonen ist auch der Schweizer Tourismus Verband sehr aktiv und auch einzelne Destinationen. Eine Davon ist zum Beispiel das Tessin, welches wir Anfangs Sommer in Ancona besucht haben. Im Bündnerland bin aufgewachsen, deshalb geh ich mit meinen Mädels gerne auch in die Ferien, wie zum Beispiel im letzten Jahr. In diesen Sommerferien hat es leider nur für einen Kurztrip in der letzten Woche gereicht.
Gut Ding braucht Weile - Bereits im Mai stellte Google seine eigene Tastatur für iOS vor und fand damals sogar kurz eine Erwähnung in unserem wöchentlichen Newspodcast, dem GeekTalk. Bereits sah ich mir die App über Umwege aus dem amerikanischen AppStore an und erkannte einiges an Potential. Kürzlich wurde die App nun auch lokalisiert in Deutsch in den jeweiligen Appstores veröffentlicht.
Im Mai diesen Jahres wurde ich von Sony Schweiz an den Launch Event vom Sony XPERIA X eingeladen. Dieses fand in Zürich im Sihl City Areal statt und mehr dazu könnt ihr im TravelStyle Blog nachlesen. Hier und heute widmen wir uns einmal ganz dem Smartphone selber.
Die langerwartete zweite Auflage der Hue Steuerungsapp für iOS und Android liegt endlich vor. Damit soll das smarte Beleuchtungssystem von Philips deutlich erweitert und benutzerfreundlicher werden.
Das neue mobile Spiel Pokemon Go ist aktuell in aller Munde. Trotzdem der Titel erst in wenigen Ländern veröffentlicht wurde nutzen bereits viele Nutzer alternative Möglichkeiten, wie in meinem Tutorial beschrieben, um den Titel bereits jetzt zu spielen. Viele Entwickler nutzen diesen Hype aus - und veröffentlichen fragwürdige Alternativen. Eine echte Alternative, die bereits seit einigen Monaten erhältlich ist. ist die heute getestete App.
Seit Anfang Juli ist Pokemon Go mehr oder minder verfügbar - der Start erfolgte zuerst nur in Neuseeland und Australien, später ging es in den USA weiter und langsam erreicht das Smartphone Spiel auch Europa. Sofern der Titel noch nicht in eurem Land offiziell spielen könnt könnt ihr mit unserem Tutorial dennoch schon vorab starten. Kaum ein Spiel konnte bisher so einen Hype erzeugen, und so viele Nutzer in kurzer Zeit binden. In diesem Artikel möchte ich für euch einige kurze Tipps für den richtigen Start sammeln.
Selten gab es rund um die Veröffentlichung eines Spiels für Smartphones mehr Hype - Pokemon Go ist nach vielen Monaten voller Vorfreude und inhaltlich dünner Ankündigungen tatsächlich veröffentlicht worden. Dabei gibt es, für uns Europäer, leider ein kleines Problem - bisher wurde die App hier zu Lande noch nicht veröffentlicht. Weder für Android noch für iOS. Wir zeigen euch wie ihr dennoch sofort loslegen könnt.
Auf das neue Huawei Smartphone hab ich mich schon seit Anfang des Jahres gefreut. Vor zwei Wochen war es dann so weit und Huawei hat sein neues Flaggschiff in London vorgestellt. Ich durfte Huawei Schweiz direkt vor Ort begleiten und habe ein P9 für den ausführlichen Test mit nach Hause bekommen. Den Reisebericht zum London Aufenthalt findet ihr im Travel- und Lifestyle-Blog zum Nachlesen
Einige von euch haben es sicherlich schon mit bekommen: Seit dem 21. März 2016 bin ich Service Scout bei der SBB. Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit der Bahn - nicht nur, aber sicher auch, weil mein Vater damals bei der RhB gearbeitet hat. Die Bahn begeistert nicht nur in den Bündner Bergen, wo die Pioniere damals schlichtweg Phänomenales geleistet haben.
Es kommt mir gar nicht so vor, als wäre schon wieder ein Jahr um. War ich doch erst im letzten Jahr schon zwei Tage mit Huawei in London, als sie ihr Huawei P8 vorgestellt hatten. Ein Smartphone, das mich heute noch als Zweitgerät begleitet. Vor allem, weil ich mit der Kamera und dem Design so happy war.