«bop it!» Tetris einmal anders

«bop it!» Tetris einmal anders

Tetris ein Kult Spiel, aus den 80er Jahren programmiert von einem Russen der heute leider nicht mehr wirklich etwas davon hat.
Die meisten kennen es sicherlich noch vom Spielen auf dem Nintendo Game Boy.

Hasbro hat für das diesjährige Weihnachtsgeschäft eine offline Version vom Spiel Tetris auf en Markt gebracht. «Bop it!» mit Namen ist ein einfaches, aber ausgeklügeltes Tetris Spiel einmal in ganz anders.

«bop it!» Tetris einmal anders

Bop it! Tetris

Gleich mal vorneweg, «Bop it!» macht süchtig und das nicht wenig.
Zuerst war ich sehr skeptisch über das Tetris Spiel und das komische Kunstoff-Spielzeug. Dann habe ich meinem Mann einmal über die Schultern geblickt als er es ausprobiert hatte. Natürlich wollte ich es auch einmal selber ausprobieren und zack, es hat mich gepackt. Nicht nur an dem Abend hat er den bop it! nicht mehr zurück bekommen.

«Drücke um zu Starten»

Und die Typische Tetris Musik im Hintergrund und schon weiss man dass es gleich los geht. Das Ziel vom Spiel ist es den Tetrimino in die gegenüberliegende Matrix zu bringen. Dazu müsst ihr wie beim Original den Ausgangs-Stein durch verschieben, drehen und drücken in die Richtige Laufbahn bringen und das bevor eure Zeit abläuft. Das ganze beginnt gänzlich human, wird dann von Level zu Level komplexer und vor allem die Zeitabstände verkürzen sich. Unterstütz wird der Effekt noch von der bekannten, immer schneller laufenden Hintergrundmusik.

«bop it!» Tetris einmal anders

Insgesamt gilt es 100 verschiedene Puzzels zu knacken die jeweils in unterschiedlicher Reihenfolge auf euch zukommen. Dabei gilt es so viele Punkte wie möglich zu ergattern. Jede Stufe beinhaltet 32 Aufgaben für euch, wenn ihr diese gemeistert habt folgt eine 45 sekündige Bonus-Runde. In dieser könnt ihr zusätzliche Punkte für euren High-Score ergattern.

Fazit

Das tolle am bop it! ist seine Einfachheit in der Bedienung, schnall hat man das Spiel begriffen, schnell ist man im Spiel drin und kommt fast nicht mehr raus. Perfekt geeignet für das Spiel zwischendurch, es muss nicht immer das Smartphone gezückt werden mit einem Casual-Game es geht auch offline.

Gut ist dass nach 10 Sekunden ohne Interaktion der Bop it! gähnt und sagt «ich mach sLicht aus» und er sich selber ausschaltet. Das schont zum einen die Nerven von den Eltern und natürlich auch die Batterielebensdauer. Betrieben wird das ganze mit drei AA Batterien.

Nicht nur für die kommenden Weihnachten ein tolles Geschenk für alle Kinder ab 8 Jahren. Aber wie immer bei Spielen es macht nicht nur Kindern Freude.

Kaufen

Schweiz:
Bop it! Tetris – direkter Kauf Link
Deutschland:
Bop It! Tetris – direkter Kauf Link
Österreich:
Bop It! Tetris – direkter Kauf Link

Pin It

Verheiratet und Mutter von zwei süssen Mädels. Liebt es, neue Kleider für die kleinen und ihren Mann einzukaufen und dessen digitalen Spielzeuge auszutesten.

2 Comments

  1. Pingback: #gt0114 grosse Zahlen » #GeekTalk Podcast

  2. Pingback: Tipps für Eltern - Lange Autofahrt / Flugreise vor euch? » Pokipsie's digitale Welt » Familie, Freizeit, Tipps

Leave A Comment