https://twitter.com/pokipsie/status/488614356511633408

Twitter und warum ich es liebe – Social Media, SBB und die Post-Autos Dienste

Social Media, ich liebe es.

Gerade wieder durfte ich merken warum Twitter mein liebster Social Media-Kanal ist. Hier einer der vielen, vielen Gründe warum ich Twitter mag.

Planung der Zugfahrt nach Leibstadt

Letzte Woche ist meine Grossmutter von uns gegangen (Gott habe sie selig) noch total aufgewühlt habe ich mich heute morgen auf die Suche nach einem Transportweg gemacht. Da ich selber seit meinem Unfall nicht mehr Autofahren kann und meine Frau arbeiten darf, hab ich mich (natürlich im Web) schlau gemacht wie wir mit den ÖVs (Öffentlicher Verkehr) nach Leibstadt kommen.

Ein erster Blick ging da automatisch in die SBB App (entschuldige Walter, der Weg über die Search.ch-App bin ich noch am verinnerlichen). Da weder Leibstadt noch Etziken stark-frequentierte Ortschaften sind dürfen wir natürlich das eine oder andere mal umsteigen. Hier sieht man aber wiedermal wie toll das Schweizer Verkehrsnetz ausgebaut ist. Eine Strecke in der ich in anderen Ländern wahrscheinlich ein Tag lang unterwegs wäre kann ich hier innerhalb von etwas mehr als zwei Stunden zurück legen.

Etwas ist mir dann zum Glück beim raschen anschauen aufgefallen ein «R» in einem Quadrat. Laut Legende heisst das, dass ich reservieren muss (Pflicht). Es handelt sich dabei um einen sogenannten «Ruf-Bus» einer der nur fährt wenn auch Gäste da sind, Umwelttechnisch natürlich eine gute Sache und kann auch bis zu 30 Minuten vor der abfahrt Telefonisch bestellt werden. Das wusste ich noch, nur wusste ich nicht wo ich das reservieren muss. Auch in der App selber fand ich dazu keine Hilfe.

https://twitter.com/derBurch/status/488617942595420160

Wie immer in einem solchen Fall habe ich auf Twitter nach einem SBB Account gesucht und einen davon an ge-Twittert. Von der stelle ist bis jetzt noch keine Antwort eingetroffen (wahrscheinlich habe ich auch wider den falschen erwischt – gibt ja da mehrere Accouts). Doch jetzt kommt eben das was ich an Twitter so genial finde. Sobald eine Frage platziert ist kommt in den meisten Fällen eine Antwort, mit und ohne #FollowerPower als Hashtag.

Genau so auch eben gerade vorher geschehen als ich wissen wollte, wie die Nummer für die Reservvation lautet. Besten Dank an der stelle an @derBurch und den @Kindlimann für eure rasche Hilfe. Auch eine grosses Dankeschön an Peter, der selber kein Twitter hat, aber auf dem Kanal mitliesst. Er hat mich darauf hingewiesen, dass ich nicht über Döttingen sondern via Koblenz reisen soll. Der Grund dazu ist anscheinend, dass aktuell die Strasse zwischen Leuggern und Leibstadt gesperrt ist weil Belags-arbeiten durchgeführt werden.

Dank den ganzen Tipps durfte ich auch eine wahrscheinlich längere Zeit in der Hotline der SBB verzichten. Und wir kommen wenn alles gut fährt sicherlich pünktlich an, was beim Weg über Döttingen wahrscheinlich nicht der Fall gewesen wäre. Dankeschön an alle beteiligten.

https://twitter.com/kindlimann/status/488618832576409600

 

Pin It

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose, @GadgetPlazaCH, @GeekTalk_ch, @zoeliakie

2 Comments

  1. Ja, manchmal kann Twitter was. :)
    Eins schönes Beipsiel – und dennoch: Mein Beileid.

    • Ich erlebe das seit Jahren mit Twitter da bekomm ich meist als erstes eine Antwort. Somit mein absolutes Lieblings SoMe.
      Und Dankeschön

Leave A Comment