Das neue iPad

Apple Keynote – neues iPad – Apple TV – iTunes Movie in Cloud – iOS 5.1

Die von vielen schon seit langem ersehnte Apple Keynote Apple zur kommenden Tablet Generation.

  • Weltweit hat Apple mittlerweilen 362 Retail Stores, der letzte wurde anm Grand Central Terminal in New York eröffnet.
  • 315 Millionen iOS Geräte wurden bis jetzt schon verkauft.
  • 62 Millionen alleine im letzten Quartal
  • 15.4 Millionen iPads im letzten Quartal (mehr als HP, Lenovo, Dell & Acer PCs verkauft haben)
  • Mehr als 200’000 Apps gibt es aktuell speziell für den iPad

 

iTunes in the Cloud

Endlich können Filme und TV Shows wie die Musik in der iCloud nachgeladen und Synchronisiert werden. Das heisst das anschauen auf der Apple TV dann ins Bett wechseln und auf dem iPad/iPhone weiter anschauen wird noch einfacher als es jetzt schon ist.

Apple TV 3

Das neue Apple TV kann wie schon von vielen erwartet Filme und TV Shows in 1080p Auflösung (Full HD) wiedergeben.

Zu kaufen gibt es das neue Apple TV ab dem 16. März für  $ 99.-.

iPad (the new)

Das neue iPad sieht dem Vorgänger sehr ähnlich (ehrlich gesagt was könnte man da noch verbessern *g*).

Es bekommt wie erwartet ein Retina Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 und 256 ppi, das Display soll 40 % sattere Farben darstellen können.

Im inneren des Tablet arbeitet ein A5X  Prozessor mit einer Quad-Core GPU. Der neue A5X soll doppelt so schnell arbeiten wie der aktuelle A5er im iPad 2 und iPhone 4S.

Das iPad bekommt wie im iPhone 4S schon verbaut eine 5 mp Kamera mit einem Backlight Illuminates Sensor und IR-Filter. Videos können mit 1080p aufgezeichnet werden. Mit der integrierten Software wird bei der Videoaufnahme live das Bild stabilisiert und gleichzeitig auch die Lautstärke wenn nötig reduziert.

Auch im Bereich mobilfunkstandart gibt es etwas neues das neue Tablet wird das erste Apple Gerät mit LTE Unterstützung sein.

Diktierfunktion (nicht wie vorher angekündigt Siri) gibt es auf dem neuen iPad auch in Deutsch, Englisch, Amerikanisches Englisch, Französisch und neu auch in Japanisch.

Der Akku hält 10 Stunden für normales Arbeiten, bei LTE Nutzung immer noch 9 Stunden, dies ist natürlich eine Riesen Leistung denn schon das aktuelle iPad 2 kann so lange durchhalten. Beim neuen kommen aber Retina Display, ein doppelt so schneller Prozessor und viel Grafik Power dazu – wow.

Das iPad wird 9.4 mm dünn sein und 635 g leicht somit  etwas schwerer als das iPad 2 doch bei diesen features verzeiht man das dem Tablet sicherlich.

In der Schweiz, Deutschland, USA startet es am 16. März 2012, wow, das hatten wir ja noch nie dass wir zu beginn dabei waren. Viele weitere Länder sind für den 23. März 2012 vorgesehen.

  • 16 GB WiFi $ 499.-
  • 32 GB WiFi $ 599.-
  • 64 GB WiFi $ 699.-
  • mit zusätzlich LTE kostet es jeweils $ 100.- mehr

iWorks – iLife – Garageband – iPhoto endlich auf dem iPad

Alle iApps bekommen ein Update mit neuen Animationen, neuen Effekten und generell alles mit iCloud Anbindung, diese Apps werden wir euch in den nächsten Tagen auf www.AppLand.ch genauer vorstellen.

Weiter News werden laufend ergänz sollten noch welche folgen.

 

 

Jetzt zugreifen

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose, @GadgetPlazaCH, @GeekTalk_ch, @zoeliakie

1 Comments

  1. doch kein Siri auf dem neuen iPad….

Hinterlasst einen Kommentar