Popcorn Hour NMT C-200 – erste Eindrücke der Hardware

Nach den ersten Edrücken der GoogleTV und Boxee Box folgt jetzt die Popcorn.

Die Popcorn Hour NMT C-200 welche mir freundlicherweise von Brack.ch zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, ist im Vergleich zu den andern Streaming Boxen recht gross. Was auf den ersten Blick auch noch auffällt ist die gute Qualität der Zubehöre (Materialien).

Verpackung

Verpackung

Die Box kommt mit einer “Popcorn-Tüte” daher :-) (Coole Idee).

Packet Inhalt

Packet Inhalt

Die Anschlüsse der Popcorn Box:
Anschlüsse: 2xUSB vorne 2xUSB hinten
Audio/Video: 1xHDMI + 1xKomponenten + 1xS-Video + 1xComposite + 1xStereo-Audio + 1xOptisch/Koaxil

Die Anschlüsse

Die Anschlüsse

Startfilm

StartBild

Das Menue ist für Mac Benutzer sicherliche einfach zu Handhaben, da es der ersten Version von FrontRow sehr gleicht.

Menue

Menue

Ausführliche Test könnt ihr bald hier auf dem Blog lesen.

Werbung:
[ad#co-2]

Pin It

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose, @GadgetPlazaCH, @GeekTalk_ch, @zoeliakie

2 Comments

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Popcorn Hour NMT C-200 – erste Eindrücke der Hardware – http://www.pokipsie.ch/2010/12/04/popcor

Leave A Comment