Home Apps iOS 2016/07 The Mesh
2016/07 The Mesh

2016/07 The Mesh

1

Diese Woche dürfen sich Spieler wieder freuen: Mit «The Mesh» gibt es einen minimalistischen, aber schön gestalteten Puzzler kostenlos zum Download im AppStore für iOS.

2016/07 The Mesh

The Mesh
Entwickler: Creatiu Lab
Preis: CHF 2.00

Die neue App der Woche stammt vom Entwicklerstudio Creatuilab, einem 2-Mann-Studio aus Barcelona. Mit «The Mesh» veröffentlichte das europäische Studio einen bereits oft ausgezeichneten Puzzler, der klassische, logische Elemente mit einfachen Mathematikaufgaben kombiniert. Das Spielfeld besteht aus Hexagonen, auf denen sich Zahlenblättchen befinden. Diese müssen jeweils mit gleichem Wert nebeneinander angeordnet werden. Werden zwei gleichfarbige Blättchen übereinander gezogen, addieren sich die dargestellten Werte – unterschiedliche Blättchen subtrahieren sich. Die Wertigkeit der Blättchen kann via Doppel-Tipp geändert werden. So löst der Spieler reihum immer komplexer werdende Schlussrechnungen, bei denen die Vorzeichen beliebig verändert werden können. Im Laufe des Spiels wird die einfache, aber herausfordernde Grundmechanik durch Multiplikations- und Divisionsoperatoren erweitert. Besonders kreativ ist der Dunkelmodus – hier werden die Werte nur durch Antippen angezeigt. Die Zeit, in der der Spieler Licht aktivieren kann, ist allerdings begrenzt. Bleiben am Ende der Zeit Zahlen über, wird das Spielfeld um die entsprechende Anzahl an Feldern reduziert. So werden die Möglichkeiten, die Zahlen zu ziehen, massiv reduziert und das Spiel deutlich schwieriger.

2016/07 The Mesh
2016/07 The Mesh

Grundsätzlich müssen die Rätsel gegen die Uhr gelöst werden. Für Spieler, die weniger Stress möchten, gibt es zusätzlich den Zen-Modus – hier fällt die Zeitbegrenzung weg. Je 10 gelöster Level schaltet der Spieler ein chinesisches Sternzeichen frei – quasi als Belohnung.

2016/07 The Mesh
2016/07 The Mesh

Optisch ist das Spiel einfach, aber schön gestaltet. Anscheinend wollten die Entwickler einen seichten chinesischen Flaire einbinden – dies ist zwar gelungen, das Spiel würde aber auch in jedem anderen Setting funktionieren. Die Steuerung ist, dank des einfachen Spielprinzips, eingängig, für die aktuellen S Modelle würde ich mir die Unterstützung von 3D Touch für das Wechseln der Werte (statt Doppeltap) wünschen.

2016/07 The Mesh
2016/07 The Mesh

«The Mesh» ist ein, zu Recht, häufig ausgezeichnetes, schön gestaltetes Puzzlespiel, dass durch sein einfaches aber packendes Gameplay und die schöne Gestaltung punkten kann. Der Titel sei Spielern allen Alters empfohlen, in Sachen Zeitaufwand eignet sich das Spiel von kurzen Spielen an der Bushaltestelle bis hin zu langen Spieleabenden. «The Mesh» belegt knapp 100 MB auf eurem iOS Gerät und kostet sonst 1,99€.

The Mesh
Entwickler: Creatiu Lab
Preis: CHF 2.00

 

Jan Gruber Sportlicher, dauer-switchender Gamer aus Wien mit schwerem Hang zu Gadgets und Apps.

Comment(1)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *