Android/iOS «Pou»

Wer meinen Blog verfolgt hat wahrscheinlich mitbekommen, dass ich Pou sehr ausführlich getestet und werde meinen Pou auch noch länger pflegen! Die App „Pou“ kommt von Paul Salame und wurde 2013 veröffentlicht! Vorab zu sagen ist das es bei Pou viele Parallelen zum Tamagotchi gibt!

Pou ist sehr einfach aufgebaut, es gibt 5 Bereiche (Kitchen, Lab, Game Room, Bedroom, Hall) in jedem Bereich kannst du etwas anderes mit Pou machen. In der Küche fütterst du deinen Pou, im Lab wäscht du deinen Pou oder gibt’s ihm einen Potion! Im Game Room kannst du Games auswählen oder Ball mit Pou spielen. Der Bedroom ist selbsterklärend (dort kannst du Pou schlafen legen ;)) In der Hall kannst du Pou alles nachsprechen lassen was du willst!

Die Games die du mit Pou spielen kannst sind schön aber nicht perfekt! Es gibt Food Drop, Sky Jump, Free Fall, Color Match, Match Tap, Color Tap, Sad Tap, Pou Popper, Find Pou, Pou Sounds, Tic Tac Pou und Four Pous!

Bei „Food Drop“ fängt man das Essen was von der Decke fällt und weicht mit Tilt-Steuerung dem schlechten Zeug (Hufeisen usw.) aus! „Sky Jump“ ist ein etwas schlechters Doodle Jump! „Free Fall“ fällst du vom Himmel und musst den Wolken ausweichen. Bei „Color Match“ musst du drei nebeneinander liegende Pous berühren um sie aufzulösen und „Match Tap“ ist genau das gleiche Spiel. Bei „Color Tap“ musst du drei gleiche Pous antippen solange diese die gleiche Farbe haben, aber man muss schnell sein, denn die Pous wechseln die Farbe! Bei „Sad Pou“ musst du auf alle traurigen Pous tippen und darfst nicht die fröhlichen Pous antippen! „Pou Popper“ ist ein Bubble Popper nur anstatt Bubbles schießt man Pous! Mein Lieblingsspiel „Find Pou“ ist dieses Hütchenspiel das man aus Fußgängerzonen kennt! Bei „Pou Sounds“ muss man die Sound in der gleichen Reihenfolge wieder abspielen! „Tic Tac Pou“ ist einfach Tic Tac Toe und „Four Pous“ ist wie das Spiel „Vier gewinnt“!

Es gibt einen großen Shop wo man alle möglichen Items kaufen kann z.B. alle möglichen Kleidungsstücke, Lampen, Wallpapers, Food, Potions, Soaps, Balls, Phones und es gibt den Pou Store wo man auf eine Internetseite umgeleitet wird auf der man Pou T-Shirts und ähnliches kaufen könnt!

Pou ist meiner Meinung nach etwas sehr nervig zumindest als Kleinkind! Aber ich bin mir sicher das Kinder unglaublichen Spaß daran haben können und es gibt sicher auch ältere Menschen denen dieses Spiel auch langfristig Spaß macht aber meinen Geschmack trifft es nicht!

Kurzzusammenfassung:
Name: Pou
Preis: 0€ (Android); 1,79€ (iOS)
Kompatiblität: Kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch 4./5. Generation und iPad. Erfordert iOS 5.0 oder neuer!
Erhältlich für: iOS und Android
Bewertung: 85% (Männer) 95% (Frauen)

Schweiz:
Pou – Paul Salameh – direkter Link zum App Store
Deutschland:
Pou – Paul Salameh – direkter Link zum App Store
Österreich:
Pou – Paul Salameh – direkter Link zum App Store
Android Link:
Pou – direkter Link zum Play Store

Mein Name ist Fabian Clasen ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung und besitze deshalb eine gewisse Affinität zum PC bzw. zu Apple Devices! Ich selbst nenne einen iPod touch 4G und ein iPhone 5 mein Eigen wobei ich dies gerne weiter ausbauen würde! Ich höre auch sehr gerne und sehr viele Tech-Podcast wie z.B. den Geektalk. Außerdem bin ich Deutschrock Fan, vorallem aber Fan der Band Frei.Wild!

0 Comments

  1. Android/iOS «Pou»: Wer meinen Blog verfolgt hat wahrscheinlich mitbekommen, dass ich Pou sehr ausführlich gete… http://t.co/GxOtRG8zbB

Leave A Comment