Android/iOS «Landwirtschafts Simulator 2012»

Ich muss ja zugeben, ich habe früher intensiv Landwirtschaft Simulator gespielt! Allerdings am PC und nicht auf einem iDevice. Als ich dann in der AppStore Top-Liste Landwirtschafts Simulator 2012 entdeckt habe, würde das Spiel natürlich sofort geladen. Veröffentlicht wurde das ganze 2012 und kommt wie die PC Version auch von GIANTS-Software.

Zur Vorgeschichte, dein Onkel ist gestorben und dieser besaß eine Insel mit Bauernhof! Diesen Bauernhof samt Insel hat er dir in seinem Testament vermacht! Somit ist das Spielprinzip (langweilig) wie am PC nur etwas vereinfacht! Grundsätzlich bringt man Korn auf die Felder aus und wartet bis dieses gewachsen ist, erntet die Pflanzen, verlädt alles auf einen Anhänger und bringt es mit dem Traktor zu einer Verkaufsstelle. Man kann neue Traktoren oder andere Landmaschinen kaufen, wobei man einen Teil der Maschinen durch echtes Geld freischalten muss!

Die Steuerung funktioniert sehr gut! Lenken tut man durch Kippen des Geräts und Gas, Bremse über ein Steuerelement am rechten Bildschirmrand. Am linken Bildschirmrand kann man die Mini-Map in den Bildschirm ziehen und in der linken unteren Ecke kann man über einen Button das Fahrzeug wechseln. Durch langsames streichen über den Bildschirm lässt sich die Ansicht drehen. Durch schnellen streichen der Traktor wechseln. Oben im Bildschirm sind alle nötigen Informationen eingeblendet.

Die Grafik von LS 2012 entspricht nicht den Anforderungen die ich an eine Retina optimierte Grafik stelle und die Fahrzeuge sind zwar schön aber sehr pixelig. Insgesamt ist das Spiel grafisch sehr schlecht!

Was mir bei der App auch fehlt ist, dass die Felder weiterwachsen während die App geschlossen ist und dann auf dem Bildschirm eine Meldung erscheint, welche dir sagt das Feld so und so zum ernten bereit ist! Denn das Spiel offen zu lassen bis das Feld gewachsen ist dauert viel zu lange! Insgesamt fehlt auch die Abwechslung und die Langzeit-Motivation. Hin und wieder gibt es Quick-Time-Events wo du den Dorfbewohnern bei irgendetwas helfen musst, allerdings läuft dies auch immer nach dem gleichen Prinzip ab!

Für Genre-Fans, oder auch für Kinder die gerne LS am PC spielen ist diese App sicherlich Klasse aber durch die vielen Negativen Punkte kann ich keine volle Empfehlung geben! Für den relativ hohen Preis bietet die App einfach zu wenig und die In-App-Käufe sind eine wahre Frechheit!

Kurzzusammenfassung:
Name: Landwirtschaftssimulator 2012
Preis: 1€ (Android); 1,79€ (iOS)
Kompatiblität: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.3 oder neuer!
Erhältlich für: iOS und Android
Bewertung: 80%; 90% (für Gerne-Fans)

Schweiz:
Landwirtschafts-Simulator 2012 – direkter Link zum App Store
Deutschland:
Landwirtschafts-Simulator 2012 – direkter Link zum App Store
Österreich:
Landwirtschafts-Simulator 2012 – direkter Link zum App Store
Android:
Landwirtschafts-Simulator 2012 – direkter Link zum Play Store

Mein Name ist Fabian Clasen ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung und besitze deshalb eine gewisse Affinität zum PC bzw. zu Apple Devices! Ich selbst nenne einen iPod touch 4G und ein iPhone 5 mein Eigen wobei ich dies gerne weiter ausbauen würde! Ich höre auch sehr gerne und sehr viele Tech-Podcast wie z.B. den Geektalk. Außerdem bin ich Deutschrock Fan, vorallem aber Fan der Band Frei.Wild!

2 Comments

  1. Android/iOS «Landwirtschafts Simulator 2012»: Ich muss ja zugeben, ich habe früher intensiv Landwirtschaft Sim… http://t.co/79IDi9GVGB

  2. Android/iOS «Landwirtschafts Simulator 2012»: Ich muss ja zugeben, ich habe früher intensiv Landwirtschaft Sim… http://t.co/79IDi9GVGB

Leave A Comment